Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Kosmos

  • Wiederholungsgefahr
    Anzeige
    Kosmos

    Wiederholungsgefahr

    Bei einem Mitmenschen ein Faible ausmachen und ihn dann immer monothematisch beschenken, kann ein Quell der Freude sein. Aber nur für die Schenkenden, weiß Max Scharnigg. Von Max Scharnigg

  • Überirdisch
    Kosmos

    Überirdisch

    Die Schönheit mancher Menschen ist so groß, sie überwindet sogar die Schwerkraft. Von Max Scharnigg

  • Tierlieb
    Kosmos

    Tierlieb

    Die Hamburger haben der Elbphilharmonie einen uneleganten Spitznamen verpasst. Animalisch, findet Max Scharnigg. Von Max Scharnigg

  • Anzeige
  • Lustobjekt
    Kosmos

    Lustobjekt

    Lack, Leder, Latex – Unser Autor fragt sich, weshalb alle Fetische denselben Anfangsbuchstaben haben. Er findet das nämlich »l« wie langweilig.  Von Max Scharnigg

  • Versteckspiel
    Kosmos

    Versteckspiel

    Erinnern Sie sich noch an die Bilderbücher Ihrer Kindheit? Max Scharnigg sieht darin eine altmodische Methode gegen moderne Stressmomente. Von Max Scharnigg

  • Großer Wurf
    Kosmos

    Großer Wurf

    Steine ins Wasser zu werfen ist uns Menschen ein innerer Drang – Max Scharnigg fragt sich, ob es andersherum wohl genauso wäre.  Von Max Scharnigg

  • Mustergültig
    Kosmos

    Mustergültig

    Sind Sie ein Streifen- oder ein Punktmensch? Wissen Sie nicht? Na, dann schauen Sie mal in Ihre Sockenschublade. Von Max Scharnigg

  • Vogelwild
    Kosmos

    Vogelwild

    Egal ob im Stadion oder im Bus – schräge Sitznachbarn sind unvermeidbar. Wie man mit den verrückten Artgenossen umgeht, weiß Max Scharnigg. Von Max Scharnigg

  • Grüner wird's nicht
    Anzeige
    Kosmos

    Grüner wird's nicht

    Warum niemand die Polarlichter über Bayern wahrgenommen hat? Max Scharrnigg kennt die Antwort: schwierige Wetterverhältnisse und zu wenig Hingabe. Von Max Scharnigg