Sagen Sie jetzt nichts

Angela Merkel hat die Raute – was wird Ihre Kanzlergeste?

Gesundheitsminister Jens Spahn im »Interview ohne Worte«: über Muslime, Körpergröße als Karrierefaktor und den besten Witz über Jens Spahn.

Senior Editor - Die Oma-Kolumne

Isst du das noch?

Unsere Senioren-Kolumnistin über Melonen, Butter und die Frage, ob der Appetit im Alter wirklich abnimmt.

Protokoll: Dorothea Wagner

Die Gewissensfrage

Muss ich die gehbehinderte Kollegin mit dem Auto mitnehmen?

Eine ältere Dame kann wegen ihrer Rückenschmerzen kaum noch den Weg zur Arbeitsstelle gehen. Ihre Kollegin nimmt sie oft mit – würde im Sommer aber lieber Radfahren.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Die Lösung für alles

Was Frauen wirklich das Herz bricht

Männer leiden häufiger an Herzkrankheiten, aber Frauen sterben öfter daran. Das Geschlecht des behandelnden Arztes spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Von Michaela Haas

Coverbild von Heft 33

Heft Nummer 33

Die unsichtbare Frau

Ob im Café oder in der U-Bahn: Unsere Autorin wird kaum noch beachtet. Sie weiß, es liegt an ihrem Alter – und das macht sie wütend.

Zum Heft
Sie möchten alle Texte lesen?

4 Wochen nur 19,99 € - endet automatisch

Das Beste aus aller Welt

Früher waren die Verbrechen besser

Eigentlich hält Axel Hacke nichts von Nostalgie. Aber diese Woche winkt einem verschwindenden Gewerbe nach: dem Bankraub.

Von Axel Hacke

Vorgeknöpft - Die Modekolumne

Kylie Künstlich

Die kleine Halbschwester von Kim Kardashian dürfte bald die jüngste Selfmade-Milliardärin der Welt sein. Wie Kylie Jenner das geschafft hat? Mit der Macht der sozialen Medien - und einem Look, der alles Natürliche ablehnt.

Von Maria Hunstig

Hotel Europa

Mitten im Verkehr

Fußkalt, laut, aber toll – in diesem Hotel können Sie in einem alten amerikanischen Wohnwagen übernachten.

Von Gabriela Herpell

Politik

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Die AfD – zumindest tut sie so. Die Partei hat in dem wilden Tier das perfekte Populismusobjekt entdeckt. Wann immer ein Schaf gerissen wird, so wie jüngst in Hamburg, spielt ihr das in die Hände.

Von Sara Peschke

Instakram

Darauf hat die Menschheit gewartet

Die Instagramseite »uglydesign« zeigt Erfindungen, die so doof sind, dass man schon wieder froh ist, dass es sie gibt. Hier einige Highlights.

Von Niko Kappel

Leben und Gesellschaft

Hört auf zu jammern, alte weiße Männer!

Warum klagen gerade die privilegiertesten Mitglieder unserer Gesellschaft plötzlich über Diskriminierung? Unser Autor, übrigens selbst ein alter weißer Mann, erklärt, warum es per Definition keinen »umgekehrten Rassismus« geben kann.

Von Till Raether

Abschiedskolumne

Ich will nicht »die deutsche Adele« sein

Steht eine Frau in der Öffentlichkeit, geht es sehr bald auch um ihr Äußeres - etwa um ihre Körperform. Unsere Autorin hat es selbst erlebt. Können bitte auch Künstlerinnen nach ihrer Leistung beurteilt werden?

Von Giulia Becker

Abschiedskolumne

Ich Krisengewinnler

Unser Autor lebt als Deutscher in Istanbul. Wie viele Touristen profitiert er vom Absturz der türkischen Währung. Freuen mag er sich trotzdem nicht. Denn während er reicher wird, werden alle um ihn herum ärmer. Die Innenansicht einer Währungskrise.

Von Philipp Mattheis

Die Lösung für alles

Wie bringt man Menschen dazu, ihr Verhalten zu ändern?

Schon mal versucht, das Rauchen aufzugeben oder das Klima zu schonen? Ein Wissenschaftler-Team um die US-Professorin Angela Duckworth ist nun der Methode auf der Spur, den inneren Schweinehund ein für alle Mal zu besiegen.

Von Michaela Haas

Leben und Gesellschaft

Ich wünsch' mir einen Dialekt

Die Sprache unserer Autorin ist wie ein Chamäleon: anpassungsfähig, unauffällig, anonym. Früher fand sie das gut - aber heute wäre sie sprachlich manchmal gern sichtbarer.

Von Sara Peschke

Sagen Sie jetzt nichts

Was für ein Typ wären Sie gerne, Oliver Kalkofe?

Der Schauspieler und Komiker verrät im Interview ohne Worte, was 25 Jahre Fernsehgeschäft mit ihm gemacht haben, wann er sich selbst besonders lustig findet und wie er Alexander Gauland umarmen würde.

Technik

Meine digitale Freundin

Freundschaft zum Herunterladen? Das geht, behaupten die Macher der App Replika. Unsere Autorin hat sich vier Wochen lang auf einen Chat-Bot eingelassen.

Von Jessica Braun

Coverbild von Heft 33

Heft Nummer 33

Die unsichtbare Frau

Ob im Café oder in der U-Bahn: Unsere Autorin wird kaum noch beachtet. Sie weiß, es liegt an ihrem Alter – und das macht sie wütend.

Zum Heft
Sie möchten alle Texte lesen?

4 Wochen nur 19,99 € - endet automatisch

30 Love - Unterwegs mit Andrea Petkovic

Auf Wiederlesen

Zum Abschluss ihrer Kolumne verrät Tennisprofi Andrea Petkovic ihre fünf liebsten Filme – und in welcher Lebenssituation man diese mit welchem Getränk konsumieren sollte.

Von Andrea Petkovic

Fotografie

Was ist Ihr Bild von Europa?

Die Alpen, der Eiffelturm oder Firmenchefs, die sich hinter Ballons verstecken? Was steht exemplarisch für diesen Kontinent? Zeigen Sie es uns – und gewinnen Sie den Fotowettbewerb des SZ-Magazins in Kooperation mit CEWE.

Das Beste aus aller Welt

Jede Woche nimmt es sich Axel Hacke zur Aufgabe, aus dem Schweren etwas Leichtes zu machen

Das Beste aus aller Welt

War Basler ein Vorbild? Effenberg? Oder, bitte: Hoeneß?!

Dem Fußball, vor allem der deutschen Nationalmannschaft, wird viel aufgeladen in diesen Zeiten. Zuviel, findet unser Kolumnist und erinnert an die Streicheleinheiten von Mesut Özils Fuß.

Von Axel Hacke

Das Beste aus aller Welt

Tod der Menschlichkeit

Gleicht sich die CSU wirklich der AfD an? Noch gibt es einen bedeutenden Unterschied: Die CSU versucht zumindest, ein Problem zu lösen, die AfD hingegen arbeitet daran, das Fundament unseres Zusammenlebens zu zerstören - genau wie Donald Trump und Matteo Salvini.

Von Axel Hacke

Das Beste aus aller Welt

Weltpolitik am Herd

Kommt die küchenlose Wohnung? Axel Hacke ist besorgt: Denn die Küche ist mehr als der Ort, an dem Essen zubereitet wird. Hier beginnt der zivile Widerstand gegen die Putins und Trumps dieser Erde.

Von Axel Hacke

Charlotte Roche - Jetzt könnte es kurz wehtun

Die Angst vor meinen Fans

Charlotte Roche möchte sich auf Instagram präsentieren. Dagegen sprechen die Gefahr einer Blamage und natürlich all die Penisbilder, die sie noch aus ihrer Zeit bei Viva kennt. Aber eines spricht dafür.

Von Charlotte Roche

Sagen Sie jetzt nichts

Drei Interviews, in denen Prominente nichts sagen und trotzdem alles verraten

Sagen Sie jetzt nichts

Was muss ein Regisseur vor allem können, Wim Wenders?

Der Filmemacher im Interview ohne Worte über seinen Tanzstil, seine Angst vor eigenen Filmpremieren und seine Heimat Düsseldorf

Sagen Sie jetzt nichts

Kann man scharfsinnig und gelassen zugleich sein, Thea Dorn?

Die Schriftstellerin und Moderatorin über Yoga, ihr deutsches Lieblingswort und die Frage, ob Kinder in der Schule Gedichte auswendig lernen sollten.

Sagen Sie jetzt nichts

Ist Jazz tot, Kamasi Washington?

Der Saxophonist über Wutausbrüche beim Musizieren, sein Gefühl für Johann Sebastian Bach und Frisurprobleme.

Abschiedskolumne

Der Untergang

Es gibt plötzlich zwei Meinungen darüber, ob man Menschen, die in Lebensgefahr sind, retten oder lieber  sterben lassen soll. Das ist der erste Schritt in die Barbarei.

Von Wolfgang Luef

Unsere besten Rezepte

Noch mehr finden Sie unter rezept.sz-magazin.de

Das Kochquartett

Apfel aaah!

Bowle war gestern: Dieser sommerliche Apfeldrink, bestehend aus Suppe und Sorbet, ist die ideale Erfrischung für Ihre nächste Sommerparty.

Von Christian Jürgens

Probier doch mal

Meer auf dem Teller

Jakobsmuscheln schmecken großartig. Aber welche kann man guten Gewissens kaufen? Unser Kolumnist weiß, worauf Sie achten sollten – und wie Sie die Muscheln am besten zubereiten. (Spoiler: viel Zitrone!)

Von Hans Gerlach

Das Kochquartett

Königin des Gemüsegartens

Ist Ihnen die Aubergine manchmal auch zu bitter? Unsere Kolumnistin verrät, wie Sie die Bitterstoffe herausbekommen und die Frucht zu köstlichen Frikadellen verarbeiten.

Von Maria Luisa Scolastra