Schaukeln über der Potsdamer Straße

Mit einer ebenso einfachen wie genialen Idee überzeugte dieses Hotel das Kind unseres Autors – und ihn damit auch.

Von Marc Baumann

In diesem Haus ist jedes Stück Holz nummeriert

Das alte Veidlerhaus im Südtiroler Gsieser Tal hat nicht nur eine bewegte Geschichte, sondern vor allem vier wunderschöne Ferienwohnungen  mit Premium-Bergblick.

Von Patrick Taschler

Oase auf Mallorca

Was heute in Palma ein Hotel ist, sollte ursprünglich ein großes Architekturbüro werden. Ob deshalb dort alles so formschön aussieht?

Von Silke Wichert

»Kaan Stress«

Dieses Hotel in Tux/Österreich ist nicht nur dann einen Besuch wert, wenn man im Sommer die Ski unterschnallen möchte. Unsere Autorin hat sechs weitere Gründe gefunden.

Von Susanne Schneider

In aller Ruhe planschen

Ein paar Schritte Richtung Meer findet sich der Höhepunkt des Hotels »Mali Raj« im kroatischen Opatija: Die hauseigene Badestelle, an der Sie sicher niemand stören wird.

Von Karoline Meta Beisel

Hier möchte man Wurzeln schlagen

Jedes Apartment im »Baixa House« in Lissabon ist nach einem Stadtpark benannt. Und dank Blumenranken, Bäumen und anderen Details in den Zimmern könnte man tatsächlich denken, man habe einen Garten betreten.

Von Thomas Kartsolis

See und staune

Die Bewohner von Traunkirchen haben vielseitige Ambitionen: Einer brachte die Spitzenküche in die Provinz, ein Anderer protestierte mittels einer obszönen Statue, und dann gibt es noch dieses malerische Hotel am Traunsee.

Von Lars Reichardt

Vorhang auf für Paris

Eine kleine Warnung: Wer im »Hôtel du Temps« übernachtet, will hinterher seine eigene Wohnung neu dekorieren.

Von Silke Wichert

Schlafen wie Winnetou

Das »Ikuna Naturressort« in Österreich gleicht einem riesigen Abenteuerspielplatz, Indianer-Feeling inklusive. Selbst manch gestresstes Elternteil entdeckt dort das innere Kind wieder.

Von Marc Baumann

Unwirklich und doch ganz echt

Das Hotel »Barceló Raval« in Barcelona bietet, wonach sich der Besucher einer fremden Stadt sehnt: Man trifft dort auf richtige Einheimische - und schlummert danach in stylischen Designer-Zimmern ein.

Von Max Scharnigg

Einkehr für Gipfelstürmer

Mit einem kreativen Namen kann »Das Berghotel« in Südtirol nicht punkten. Dafür wird hier aber garantiert jeder Wanderer schlafen wie ein Baby.

Von Annabel Dillig

Wo der Regen nichts mehr ausmacht

Wenn man in so einem behaglichen Plätzchen wie dem »Hotel Wedina« eingecheckt hat, möchte man unter Umständen gar nicht mehr hinaus in Hamburgs graue Nässe.

Von Björn Stephan

Ein Haus der Kunst und Künstler

In den meisten Hotelzimmern hängen Bilder. Doch kaum irgendwo so bedeutende wie in diesem Hotel in Österreich, wo schon Joseph Beuys und Yoko Ono ausstellten.

Von Lars Reichardt

Schön sanft die Sau rauslassen

Wo kann man Junggesellinnenabschied feiern, wenn die Hälfte der Frauen schwanger ist? Unsere Autorin empfiehlt das idyllische Hotel "KitzLein", da kann man am Lagerfeuer über Jugendsünden lachen - und Vorbereitungen für die Hochzeitsnacht treffen.

Von Sara Peschke

Hier teilt man sich den Vorgarten mit Hirschen

Die Hütte im Bayerischen Wald steht mittem in einem Naturpark. Wäre es nach dem Vater des Wirts gegangen, gäbe es das Häuschen heute gar nicht.

Von Dorothea Wagner

Mit Herz und Geschmack

So malerisch wie die Stadt Rom selbst ist dieses Hotel. Wo sonst die Gäste einchecken, werden hier Drinks ausgegeben.

Von Michael Ebert

New Haus - Dierhagen, Ostsee

In diesem Haus an der Ostsee finden Sie und Ihre Freunde Platz vorm Kamin, vorm Weinschrank und beim Kochen in der großen Küche. Wenn Sie mutig sind, auch in der Sauna.

Hotel BlauMar - Costa Brava, Spanien

Die Costa Brava ist für Bettenburgen und volle Strände bekannt. Der Ort Llafranc ist eine Ausnahme, und das dortige Hotel »BlauMar« macht das Idyll perfekt. Doch die Betreiber haben einen Trick, damit hier niemand Wurzeln schlägt.

Feriengut Bindlehen – St. Ulrich, Österreich

Wenn Entspannung für Sie bedeutet, mit einem guten Buch auf einem gemütlichen Sofa zu sitzen, dann ist dieses Feriengut genau das Richtige.

Hotel Bienvenue - Paris, Frankreich

Das Hotel Bienvenue in Paris bietet neben seiner liebevollen Einrichtung auch einen wunderschönen Innenhof, der zum abendlichen Entspannen einlädt.

»Pedras Salgadas« - Bornes de Aguiar Portugal

Zwischen Golfcart und schneeweißer Bettwäsche bietet dieser Naturpark auch aufregende Abenteuer im Grünen.

»Henri Hotel« - Berlin-Charlottenburg

Im Herzen West-Berlins gibt es ein Etablissement, das wahlweise Hotel, Museum oder Wohngemeinschaft ist.

»Florhof« - Zürich, Schweiz

Mitten in der Stadt gelegen und doch dem Anschein nach eine familiengeführte Pension: Das Zürcher Hotel »Florhof« ist besonders bei Literaten beliebt.

»Ibo Alfaro Hotel Rural« - La Gomera, Spanien

Von diesem Kleinod auf La Gomera kann man nicht nur bis nach Teneriffa schauen. Nach einer erholsamen Nacht auf dicken Matratzen gibt es auch das beste Frühstück weit und breit.

»Mühltalhof« - Mühltal, Österreich

Essen und schlafen mit Blick aufs Wasser: Der »Mühltalhof« im österreichischen Mühltal ist ein romantischer Ort - an den man auf keinen Fall allein fahren darf.

»Das Talgut« – Sonthofen, Allgäu

Eine Ferienwohung, die mal ein Konzertsaal war und in der eine frühere Personalleiterin die Frühstückssemmeln serviert. Klingt komisch, ist aber so.

»The Qvest« – Köln

Köln ist bekannt für Jubel, Trubel, Karneval. Einer der wenigen innerstädtischen Ruhe-Orte: das neugotische Designhotel »The Qvest«.

Hotel »Nidum« – Seefeld, Österreich

Pleiten, Pech und Beton: das Hotel »Nidum« hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Dafür lässt es sich dort jetzt umso schöner entspannen.

Das Hotel »Grand Ferdinand« – Wien, Österreich

Eine Übernachtung im Schlafsaal ist nur etwas für jugendliche Traveller? Von wegen. Im Wiener Luxushotel »Grand Ferdinand« schlafen auch betuchte Geschäftsreisende im Stockbett.

»Kinderhotel Seitenalm« – Radstadt, Österreich

Indoor-Spielplatz, Eislaufbahn und Hexenhäuschen - im »Kinderhotel Seitenalm« im Salzburger Land richtet sich alles nach »den Kleinen«. Und Eltern? Kommen auch nicht zu kurz.