Wonnen der Tonnen

An manchen Tagen sehnt sich unser Kolumnist nach einem Freiheitsgefühl, das ihm nur eine Mülltonne verschaffen könnte.

Von Axel Hacke

Wandtelefon, verweile doch!

Manche Sachen verschwinden schneller aus dem Leben, als einem lieb ist. Die Dinge, auf die Axel Hacke gerne verzichten würde, wollen sich aber partout nicht verabschieden.

Von Axel Hacke

Das unheimliche Wachstum der Weingläser

Unser Kolumnist stellt fest, dass alles um ihn herum stetig wächst. Weingläser, Popcorneimer, gar Menschen werden größer und größer. Wohin soll das noch führen?

Von Axel Hacke

Im Kaufrausch

Axel Hacke hat einen schlimmen Verdacht: Große Teile unseres Lebens finden nur noch unter Alkohol- und Drogeneinfluss statt. Shopping zum Beispiel.

Von Axel Hacke

Weniger ist besser

Aus aktuellem Anlass diesmal über einen urdeutschen Menschentyp - den Besserwisser.

Von Axel Hacke

Unhappy Hippo

Im Süden Mexikos ist vor kurzem ein wildes Nilpferd entdeckt worden. Was soll man damit tun? Axel Hacke weiß: Die Tiere sind tabulos wie griechische Götter und nicht zu unterschätzen.

Von Axel Hacke

Schmutz und Lügen in gigantischem Ausmaß

So vieles stört unseren Kolumnisten an Verschwörungstheorien. Zuallererst das Wort selbst.

Beim Barte des Proleten

Unser Kolumnist geht der Frage auf den Grund, was Haare im Gesicht mit linken Ansichten gemein haben und wie Karl Marx wohl ohne Bart ausgesehen hätte.

Von Axel Hacke

Niesen und genießen

Heute schon geniest? Hoffentlich haben Sie sich dabei nicht verletzt. Über die Gefahren eines scheinbar harmlosen Körpervorgangs.

Von Axel Hacke

Gedanken über Gedanken

Erstaunt erfährt unser Kolumnist, dass es eine »globale Denker-Liste« gibt. Ist das so etwas ähnliches wie die Tennis-Weltrangliste? Und bei was für Wettbewerben könnte man denn ermitteln, wer am besten denkt?

Von Axel Hacke

Bitcoins im Dschungelcamp

Unser Kolumnist verrät, warum es manchmal lebensnotwendig ist, etwas unfassbar langweilig und uninteressant zu finden.

Von Axel Hacke

Riesen und Zwerge in der SPD

Unser Kolumnist wollte sich Gedanken übers Schrumpfen der Sozialdemokratie machen. Dann kam ihm ein Zitat des Juso-Vorsitzenden dazwischen.

Von Axel Hacke

Ehrfurcht vor dem Hodenrekordler

Unser Kolumnist glaubte, alles über Sexualität zu wissen. Bis er sich mit den Fortpflanzungsmethoden von Insekten befasste.

Von Axel Hacke

Wie Donald Trump erschaffen wurde

Manchmal trifft man auf Menschen, die aus der Fantasie in die Wirklichkeit gesprungen zu sein scheinen. So wie der derzeitige US-Präsident.

Für alles gerüstet

Einfach mal als Batman verkleiden? Was auf den ersten Blick bescheuert erscheint, wird, wie unser Kolumnist herausgefunden hat, sogar von Psychologen empfohlen.

Visionen eines Kolumnisten

Wie hat man sich früher die Zukunft vorgestellt? Unser Kolumnist ist auf Prophezeiungen aus dem Jahr 1901 gestoßen – an denen vor allem erstaunt, dass vieles wahr geworden ist.

Ein guter Plan für 2018

Wie man den Klimawandel doch noch stoppen könnte? Unser Kolumnist Axel Hacke hat eine Idee, bei der man eigentlich nur Berge versetzen muss.

Erstickt am eigenen Durcheinander

Da ist die ganze Wohnung eh schon voll – und jetzt kommen noch die Weihnachtsgeschenke dazu. Unser Kolumnist über die Frage, ob wir unseres ganzen Krams überhaupt noch Herr werden können.

Treppchensturz

Zahlreichen gedopten Olympiasiegern wurden ihre Medaillen wieder aberkannt. Aber wie kann man die neuen Sieger würdig für ihre Leistung ehren?

»Die Grünen haben versucht, Hackfleisch aus uns zu machen«

Christian Lindners Großeltern besaßen eine Bäckerei. Hat der FDP-Chef die EU deshalb einmal als »Marmorkuchen« bezeichnet? Und wie würde er reden, wäre der Opa Schreiner gewesen? Oder Metzger?

Bitte folgen!

Ein Sicherungsnetz, das das Land in schwierigen Zeiten zusammenhält – Axel Hacke hat die Idee zu einer Kanzlerinnenfolge-Regelung.

Verschwörung gegen Wolfsburg

Ein durchfahrender Schnellzug, ein Ölscheich mit hochfliegenden Plänen und eines der großen Geheimnisse unserer Zeit.  

17 Milliarden her, aber schnell

Unser Kolumnist hat genug von den Steuertricks internationaler Konzerne. Er fordert: Rückt das Geld raus!

Wenn Heringe verzweifelt furzen

Menschen können sich prima mittels Sprache verständigen. Tiere haben es da nicht ganz so leicht. 

Noch ein Eis für Klein-Donald

Beruhigen, ablenken, vertrösten: Die Methoden, mit denen man Kinder am Ausrasten hindert, bestimmen nun auch die Politik in den USA. 

Wer anderen tausend Gruben gräbt

Oft hört man Klagen über die vielen Baustellen in München. Unser Kolumnist mag dem nicht zustimmen.

Ein Faultier im Kronleuchter

Einfach mal cool abhängen? Niemand kann das so gut wie das neue Wappentier unserer Zeit.

Auf zur Nationalkur

Mehr miteinander zu reden, scheint in Deutschland gerade nötiger denn je. Und mehr zuzuhören wäre erst recht nicht verkehrt. Axel Hacke hat eine Idee, die für alle verpflichtend sein sollte.

Koalitionsverhandlungen am Kindertisch

Wie die Regierungsbildung, die nun ansteht, enden wird, weiß Axel Hacke auch nicht. Aber wie sie beginnen sollte.

Danke für nichts

Unsere Welt ist voll von Nullen, und das nicht nur in der Politik. Aber wie kam dieses besondere Zeichen in die Welt? Unser Kolumnist über erstaunliche neue Erkenntnis zum Usprung des Nichts.