bedeckt München 22°
Anzeige
Anzeige

Gewinnen

Atmungsaktiv

Guter Wein entfaltet sich am besten nach zusätzlicher Luftzufuhr. Darum verlosen wir heute eine Dekantierkaraffe, entworfen vom Spitzendesigner Marcel Wanders.



Anzeige
Zu jedem Festessen gehört ein guter Wein. Dessen Geschmack entfaltet sich bekanntlich am besten in einer Dekantierkaraffe, gerade bei jungen Weinen ist das so. Um Ihnen in Zukunft ungetrübten Weingenuss zu ermöglichen, verlosen wir heute eine Karaffe von Baccarat, der bereits 1764 gegründeten französischen Kristall-Manufaktur. Entworfen hat sie der Designer Marcel Wanders, der sich bei der Gestaltung gleich selbst verewigt hat: Den Verschluss der Karaffe ziert ein roter Scherenschnitt seines Kopfes. Für den passenden Tropfen müssen Sie zwar selbst sorgen, seien Sie sich aber sicher, dass er in diesem Gefäß am besten zur Geltung kommt. Und falls Sie die Karaffe, weil sie so schön ist, schon zum Frühstück auf den Tisch stellen möchten, können Sie natürlich auch Wasser hineinfüllen.

[plugin gewinnspiel teilnahmebis="2012-12-23 23:59"]

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie bei uns registriert sein und sich einloggen. Sie finden den "Login"-Button oben rechts auf unserer Seite, über der Navigationsleiste. Wenn Sie auf »Login« klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Dann klicken Sie auf »einloggen«. Nun sind Sie angemeldet und müssen auf der »Gewinnen«-Seite nur noch auf den »mitmachen«-Button unter dem Verlosungstext klicken.      

Falls Sie zum ersten Mal am Gewinnspiel teilnehmen wollen, müssen Sie sich auf unserer Seite registrieren. Das »Neu registrieren«-Feld finden Sie ebenfalls über den »Login«-Button rechts oben auf der Seite. Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und dauert nur ein paar Sekunden.
  

Anzeige
 
  • Gewinnen

    Heiße Reifen

    Damit Sie im Sommer richtig ins Schwitzen kommen, verlosen wir diese Woche ein Singlespeed-Fahrrad.

  • Anzeige
    Gewinnen

    Campen für Fortgeschrittene

    Dünne Isomatten, funzelige Lampen und umständliche Zeltkonstruktionen sind nichts für Sie? Wie wär's mit Camping für Fortgeschrittene?

  • Gewinnen

    Luftige Angelegenheit

    Früher hat man Surfer auf dem Weg nach Frankreich an den Brettern auf dem Dach erkannt. Das sah lässig aus, war aber auch etwas unpraktisch. Wir wollen Ihnen die Sache erleichtern.