Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 16/2017 Hotel Europa

»Tower Suite« - Karlsruhe, Deutschland

Von Wolfgang Luef 

Im alten Wasserturm von Karlsruhe befindet sich Deutschlands kleinstes Hotel. Ärger mit anderen Gästen ist nicht zu befürchten, denn es hat nur ein einziges Zimmer.

Anzeige
Vom Hanne-Landgraf-Platz bis hinein ins Badezimmer führt eine Wendeltreppe mit 66 Stufen. Bis zum Schlafzimmer sind es noch einmal 13 Stufen. Man sollte gut zu Fuß sein, wenn man im kleinsten Hotel dieser Stadt wohnen will.

Der Lohn für diesen Aufstieg zeigt sich aber schon im ersten Moment: Man fühlt sich in diesem Ein-Zimmer-Hotel im Wasserturm, Baujahr 1877, wie aus der Welt gefallen. Ist das überhaupt noch ein Hotel? Es gibt keine Flure und keine Lobby, keine Rezeption, keine Bar, überhaupt keinen anderen Menschen weit und breit. Und ist das eigentlich noch Karlsruhe? Es dringen nicht viele Geräusche in den Turm (von ein paar überambitionierten Mofafahrern in der Nacht abgesehen), über das Dachfenster blickt man direkt in den Himmel (was nachts bei klarem Wetter wunderbar ist).

Das zweistöckige, modern eingereichtete Zimmer wird fast zur Gänze vom alten rostbraunen Wassertank eingeschlossen, mit dem bis zum Zweiten Weltkrieg Dampflokomotiven befüllt wurden – noch ein Grund, warum Karlsruhe viel weiter entfernt zu sein scheint als 79 Stufen.Doch so abgeschieden man sich innerhalb des Turms fühlt, so plötzlich und unmittelbar beginnt die Stadt vor der Zimmertür. Man kann nicht unauffällig zwischen Massen von anderen Hotelgästen verschwinden – und selbst einheimische Spaziergänger gucken überrascht, wenn plötzlich ein noch etwas verschlafen dreinblickender Hotelgast aus einem 140 Jahre alten Gemäuer tritt.

Anzeige


Nashira Tower Suite
Hanne-Landgraf-Platz 1
76131 Karlsruhe
Tel.: 0800/5636377
Übernachtung ab 179 Euro pro Nacht.