Anzeige

Alle Texte zu Hotel Europa

  • »Alpenlofts« - Bad Gastein

    »Alpenlofts« - Bad Gastein

    In diesem Hotel heißen die Ferienhäuser Box und sind je von einem anderen Architekten eingerichtet worden. Aber alle versprechen Baumhaus-Atmospähre und einen atemberaubenden Blick auf die österreichischen Berge. Von Kerstein Greiner

  • »My + One« - Berlin

    »My + One« - Berlin

    Was bringt das schönste Hotel, wenn einem abends nach den Geschäftsterminen langweilig ist? Bei »My + One« bekommt man Freizeit-Tipps von Locals. Von Marc Baumann

  • »For Friends Hotel« - Seefeld, Österreich

    »For Friends Hotel« - Seefeld, Österreich

    Urlaubszeit ist Lesezeit. Im "For Friends Hotel" stehen 15 000 Bücher zur Wahl. Am besten liest man am Kamin im Foyer. Von Christine Mortag

  • Anzeige
  • »Henri« - Hamburg

    »Henri« - Hamburg

    Getränke aus dem Kühlschrank nehmen und in die Strichliste eintragen: Unser Hotel der Woche ist ein bisschen wie eine WG. Von Christine Mortag

  • »Steyrsteg« - Kalkalpen, Oberösterreich

    »Steyrsteg« - Kalkalpen, Oberösterreich

    Mitten im Nationalpark Kalkalpen gibt es eine Wiese am Fluss. Wer hier nachts sein Zelt aufstellt, hört das Wasser rauschen, das Feuer zischen und sieht Steinadler ihre Kreise ziehen. Von Christian Endt

  • »Ca Na Xini« - Ferreries, Menorca

    »Ca Na Xini« - Ferreries, Menorca

    Im Gegensatz zur großen Schwesterinsel Mallorca ist Menorca ein Naturreservat mit nahezu unbebauter Küste. Um die Insel zu erkunden, ist das »Ca Na Xini« ist mit seinen acht Zimmern und dem großen Garten ein idealer Ausgangspunkt. Von Robert Zsolnay

  • »The Flushing Meadows Hotel« - München

    »The Flushing Meadows Hotel« - München

    Im "Flushing Meadows" wurden elf Zimmer jeweils von einer anderen Münchner Persönlichkeit gestaltet. Gute Gelegenheit an nur einem Wochenende die kreative Szene der Stadt kennen zu lernen. Von Lena Niethammer

  • »Hotel Forsthofgut« - Leogang

    »Hotel Forsthofgut« - Leogang

    Weil Massagen im Waldspa des »Forsthofgut« tatsächlich mitten im Wald stattfinden, kann durchaus mal ein Hirsch vorbeischauen. Dass dieses Naturhotel trotzdem nicht ökig ist, verdankt es seiner modernen Architektur. Von Christine Mortag

  • »Castel Fragsburg« - Meran

    »Castel Fragsburg« - Meran

    Vom Pool blickt man auf Apfelbäume, von der Holzveranda über Meran und die Almen am Berg gegenüber - doch nach Fragsburg kommt man vor allem wegen Sternekoch Luis Haller. Von Lars Reichardt