Anzeige

SZ-Diskothek

Das Musikblog von Johannes Waechter

Archiv für April, 2010

  • 27.04.2010  SZ-Diskothek  9 Kommentare

    Cypress Hill im Interview: “Kiffen – wir?”

    Da blubbern die Bongs schon in Vorfreude: Cypress Hill haben ein neues Album gemacht. Mit "Rise Up" möchten die Gangstarap-Veteranen an vergangene Erfolge anknüpfen. Im Interview berichtet Perkussionist Eric Bobo vom Lieblingshobby der Band, vom Abhängen mit Snoop Dogg und von seinem berühmten Vater Willie.

    Von Johannes Waechter
  • 12.04.2010  SZ-Diskothek  4 Kommentare

    David Byrne im Interview: “Imelda hatte Grippe”

    Im Pop muss Raum sein für bizarre Projekte, oder? Das dürfte sich auch David Byrne gedacht haben, der dieser Tage einen Songzyklus über das Leben von Imelda Marcos veröffentlicht. Im Interview verrät er, was ihn an der Diktatorengattin interessiert und warum er das naheliegendste Thema – die Schuhe! – komplett ausgespart hat.

    Von Johannes Waechter
  • 09.04.2010  SZ-Diskothek  2 Kommentare

    Sharon Jones im Interview: “Ich bin Soul”

    Mit energiegeladenen Konzerten und exzellenten Platten haben Sharon Jones & The Dap-Kings eine neue Generation von Popfans für den Funk und Soul der Siebziger begeistert. Heute erscheint ihr neues Album "I Learned The Hard Way", im Interview berichtet Sharon Jones über ihre wechselhafte Karriere und den reifen, kräftigen Ton, den jede Soul-Sängerin braucht (und zu wenige haben).

    Von Johannes Waechter
  • Anzeige
  • 05.04.2010  SZ-Diskothek  11 Kommentare

    Seasick Steve im Interview: “Ich bin von gestern und von heute”

    Er ist einer der ältesten Newcomer aller Zeiten: Im Rentenalter veröffentlichte der amerikanische Bluesmusiker Seasick Steve seine erste Platte und wurde unversehens zum Star. Im Interview wundert er sich über die Kids, die seine Musik gut finden, erzählt von seiner Zeit als Landstreicher und erklärt, wie man auf einen Zug aufspringt.

    Von Johannes Waechter