Anzeige

Alle Texte zu Mode

  • Alles in Ordnung

    Alles in Ordnung

    Deutsche Modedesigner mögen es in diesem Frühling schlicht und ergreifend.

  • Durchs Leben getragen

    Durchs Leben getragen

    Jeder Mann hat ein Kleidungsstück, mit dem sich für ihn besondere Momente verbinden. Sieben liebevolle Erinnerungen.

  • »Es gibt nichts Langweiligeres als tote Puppen mit hübschen Kleidern«

    »Es gibt nichts Langweiligeres als tote Puppen mit hübschen Kleidern«

    David Bowies Bühnen-Outfits, Alexander McQueens wildeste Entwürfe, Jeans aus brennenden Fabriken: Das Londoner Victoria and Albert Museum besitzt die größte Modesammlung der Welt. Ein Gespräch mit dem Direktor Martin Roth über die politische Dimension seiner Exponate. Von Thomas Bärnthaler (Interview)

  • Anzeige
  • Der Spiegel der Seele

    Der Spiegel der Seele

    Männer fühlen sich oft anders, als sie aussehen. Eine Modestrecke.

  • Warte, bis es dunkel ist

    Warte, bis es dunkel ist

    Vor dem Film ist nach dem Film: Wer sich fürs Kino verabredet, hat gute Gründe, sich passend anzuziehen. Klappe, die erste.

  • Vorläufiges Endergebnis

    Vorläufiges Endergebnis

    Man könnte meinen, die Designer hätten Deutschlands Großbaustellen als Inspiration für ihre neuen Sommerkollektionen genommen: Chic ist, was nicht fertig ist. Und weil in der Mode alles passen muss, haben wir die Hits der Saison in der Hamburger Elbphilharmonie in Szene gesetzt.

  • »Ich wollte ein Männerleben in einem Frauenkörper - und Männer jagen nun mal«

    »Ich wollte ein Männerleben in einem Frauenkörper - und Männer jagen nun mal«

    Wickelkleider für die Ewigkeit, Spitzname »The Huntress«, Richard Gere, legendäre Disco-Nächte, Michelle Obama und lauter echte Falten: ein Gespräch mit der großen Modeschöpferin Diane von Fürstenberg. Von Sven Michaelsen (Interview)

  • Die Stadt, der stille Star

    Die Stadt, der stille Star

    Inspiration? Die suchen viele woanders. Aber dann landen sie doch alle hier: Denn Mailand ist der Ort, an dem aus Ideen Wirklichkeit wird. Von Tim Blanks

  • Overdressed? Aber gern!

    Overdressed? Aber gern!

    Vom Mailänder Mann können wir viel lernen. Eine Hommage. Von Thomas Bärnthaler