Anzeige

Büromaterial

Gedanken, Links und schnell notierte Ideen aus der Redaktion des SZ-Magazins

Büromaterial  5 Kommentare

Bratoase

Ein Yoga-Bär, der schmackhafteste Hamburger der Welt und das smarteste Anti-Papst-Protestplakat von ganz London.

Von Marc Baumann

Geht ein Vater mit seinen beiden Kindern auf einen Spielplatz, sagt die Frau

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

______________________________________________

An die 20 000 Menschen demonstrierten in London gegen den Papst(besuch).

Hier das beste Protestschild:

Mehr Plakate finden Sie hier.
______________________________________________

Stichwort Oktoberfest (1)

Ab JETZT bitte niemand mehr vom Oktoberfest-Besuch auf Facebook/Twitter posten. Weder Maßkrug-Fotos (Männern) noch Dirndlposieren (Frauen) und über den Kater danach muss auch nicht immer berichtet werden.

______________________________________________

Stichwort Oktoberfest (2)

Der Turm der Paulskirche (nur zum Oktoberfest geöffnet) bietet den besten Blick über die Festwiese. Gleich nebenan liegt das Lokal Lenz (Pettenkoferstr. 48), eine gute Alternative zu überfüllten Bierzelten. 2011 übernachten im Hotel Mariandl.

______________________________________________

Tierfoto des Monats:

der Yoga-Bär im Zoo. (Hier geht es zu allen sieben Bildern)

______________________________________________

Sometimes you are the windshield, sometimes you are the bug.

(Gehört auf einer Party in New York)

______________________________________________

Die besten Hamburger der Welt gibt es in Berlin beim “American Steakhouse and Bar The Bird”. Und das behauptet nicht irgendwer, sondern unser US-Gastjournalist Ben Cannon. Die zweite Filiale ist übrigens in seiner Heimatstadt Jackson Hole in Wyoming. Und Ben ist jetzt offiziell der erste Mensch der Welt, der in beiden Burger-Bars gegessen hat. (Die Bar empfiehlt er übrigens auch über die Hamburger hinaus.)

______________________________________________

Wer das Problem kennt in einer Karstadt-Kinderabteilung nichts zu finden, was man wirklich gene einem Kind schenken würde: im Fachhandel für Kindergärten- /Kita-Ausstattungen kann man auch als Privatperson einkaufen. Das Spielzeug der Profis gibt es etwa bei www.wehrfritz.de oder www.eibe.net.

Anzeige

Kommentare

  • Fundstück: Der Yogi-Bär | Gongmeditation.de

    [...] im Online-Magazin der Süddeutschen Zeitung gefunden. Die haben das vom englischen “The Guardian”: Der [...]

  • Hans Lauff

    Betr. Beitrag “Anti-Papst-Protestplakate in London”

    Sehr geehrter Herr Baumann,

    in ihrem Beitrag „Was uns heute aufgefallen ist (6)“ verlinken Sie auf „Funniest Pope Protest Signs“. Werden dadurch nicht Randnotizen überbewertet?

    Die Äußerungen auf den Londoner Plakaten sind nämlich keine bloße Meinungsäußerung. Sie sind geschmacklos und beleidigen den Papst. Sie verhöhnen auch alle, die Benedikt XVI. schätzen gelernt haben.

    Meine Familie und ich sind empört über die Tatsache, dass Ihr Blog auf solche Wortmeldungen aufmerksam macht. Das halten wir für unerträglich. Sie missachten dadurch religiöse Gefühle, was durchaus als Tatbestand zu werten ist.

    Meine Familie und ich schätzen die Süddeutsche Zeitung seit Jahrzehnten. Falls sich diese Tendenz aber fortsetzen sollte, überlegen wir, unsere Leserschaft auch des Magazins aufzukündigen.
    Mit freundlichen Grüßen,

    Hans Lauff

  • Tilo Jung

    ja mensch, herr lauf. dann viel spaß bei der abokündigung. ich danke dem sz-magazin für solche links!

  • queue

    Wieso sollte das Recht auf freie Meinungsäußerung enden, wenn es um Religion geht?

  • Pauline Sophie

    allerherzlichsten dank für diesen grandiosen Blog!
    Vollster Neid: Menschen die in einem Büro mit solchem Material arbeiten.