Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 10°
Anzeige
Anzeige

Suche


Alle Texte zu

kinder apps


  • »Leute wie Ebert und Brandt fehlen uns«

    Helfer mussten uns Kinder nach Hause bringen, weil kommunistische Jugendliche ins Lager kamen und Kinder massiv bedroht haben. In den Zwanzigerjahren haben uns Kommunisten viel mehr verfolgt als d

  • Passivgrusel

    die Schockbilder – nee, Kinder, wartet lieber im Auto. Hat das irgendjemand aus der Anti-Raucher-Lobby bedacht? Im Jahr 2009 entschied ein Gericht in den USA, die geplanten Schockbilder seien

  • »Solange man kämpft, ist man jung«

    die schwanger werden und Kinder kriegen.Es verwundert, dass Sie vom Zeitalter der Wissenschaft sprechen, wo doch in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft der religiöse Fanatismus um sich greift.Die

  • Unter Streithammeln

    aus dieser Karre rauskomme!Smalltalk. Kinder, Chefs, Kollegen, mein zweiter Vorname – Fellmann bemüht sich um Konversation. Schule, ach, in Schwabing? Das nennt man wohl Sozialisieren. Ers

  • Stille Wasser

    besseren Zukunft für seine Kinder geträumt. Zusammen mit fünf anderen Vietnamesen habe er in einem Zimmer in einem Wohnheim gehaust. Tagsüber habe er im Fleischkombinat Leipzig Ri

  • »Andere Platten zu hören, wäre für mich wie Fremdgehen gewesen«

    waren sonst sehr behütete Kinder, super viele Rich Kids, die waren ein ganz anderer Schlag Mensch als ich. Es war nicht so, dass Leute in der Schule wussten, was ich mache. Meine Musik habe ich

  • Zuhause bei meiner Putzfrau

    unglaublich engagiert von ihren Kindern, ihren Sorgen, ihren Arztbesuchen, ihren sechs Geschwistern in Bosnien. Sie weiß, wo ich meine Unterwäsche aufbewahre und wo ich die Briefe mit den

  • Mit Kleinkind am Mount Everest

    die beiden haben zwei Kinder. Das ältere, die Tochter Jiahan, war im Winter 2015 zweieinhalb, als Chow eine Woche freihatte und spontan zwei Tickets nach Taiwan buchte (seine Frau musste arbeite

  • Wie ich versuchte, meinem Sohn den heißen Scheiß zu besorgen

    die Mama diesen überglücklichen Kinderblick. Und ich weiß, dass solche Momente in die Geschichte meiner Söhne eingehen werden. Ich werde auch nie vergessen, wie mir meine Mutter

  • Leckere Niederlage

    liegt nicht so ein Kinder-Grillgitter aus Draht, sondern dicke schwere Eisenstäbe. Vielleicht ist das der Trick, dachte ich mir – du brauchst einen schweren, fast glühenden Grillrost.