»Solange du lebst, werden wir nicht alt«

Kurt Kister, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, wendet sich in einem Brief an seinen Vater und erzählt von einem Mann, der sich wie viele seiner Generation schwer tut, über den Krieg zu sprechen.

Der Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung Kurt Kister.

Foto: Alessandra Schellnegger/SZ

Lieber Vater,

wir waren in diesem Frühling in Kroatien, auf der Insel Pašman, und alles war sehr viel anders, als es 1974 war. 1974 war das Jahr, in dem wir zum letzten Mal gemeinsam auf Pašman waren. Damals gehörte die Insel zu Jugoslawien, das es nicht mehr gibt. Wir wohnten in einer Privatpension bei einem Mann namens Zvonko, der tot ist. Du warst damals 49 und bist heute 93. Du gehst mit Stöcken, und immerhin sind es Trekkingstöcke, weil Du

Zum Weiterlesen Abo wählen.

Tagespass

1,99 €

Sichern Sie sich den 24-h-Zugang zu allen digitalen Inhalten der SZ und dem SZ Magazin.

Weiter

Testzugang

0,00 €

Testen Sie die digitale SZ und das SZ Magazin 14 Tage kostenlos.Testzugang für Studenten.

Weiter

Jahresvorteilspreis

mtl. 19,99 €

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte der digitalen SZ zum monatlichen Vorteilspreis.

Weiter