3 Freunde

Vor 16 Jahren machten sie sich von Afghanistan auf in Richtung ­Europa. Heute ist einer afghanischer Bayer, der zweite ein Afghane in Italien. Und der dritte ist tot. Eine Geschichte über die Erbarmungslosigkeit des Zufalls.

Sie flohen zusammen aus Afghanistan: Hassan (oben) lebt heute in München…

Foto: Daniel Delang

Rom, Ende September 2013

Hamid läuft entlang grauer Straßen, vorbei an grauen Wohnblöcken in Richtung einer staubigen Ausfallstraße, dorthin, wo Rom überhaupt nicht mehr wie Rom aussieht, wo die Bosse mit Lieferwagen vorbeikommen und manchmal Tagelöhner mitnehmen. Es ist früher Morgen. Die Sonne brennt. Die vergangenen Tage hat er kein Glück gehabt. Er ist müde. Die Müllmänner haben ihn wieder lange vor Sonnenaufgang aus dem Schlaf gerissen, haben die Tonnen krachend herumgeschleudert, als wollten sie in erster Linie ihn und

Zum Weiterlesen Abo wählen.

Tagespass

1,99 €

Sichern Sie sich den 24-h-Zugang zu allen digitalen Inhalten der SZ und dem SZ Magazin.

Weiter

Testzugang

0,00 €

Testen Sie die digitale SZ und das SZ Magazin 14 Tage kostenlos.Testzugang für Studenten.

Weiter

Jahresvorteilspreis

mtl. 19,99 €

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte der digitalen SZ zum monatlichen Vorteilspreis.

Weiter