Deutschland hat einen Blechschaden

Ist ja nur ein Kratzer, denkt unser Autor, nachdem ein älteres Ehepaar sein Auto touchiert hat - doch dann beläuft sich der Schaden auf mehr als 3.000 Euro. Über eine irre Maschinerie aus Versicherungen und Gutachtern, die selbst bei winzigen Schäden anspringt.

Bei so einem Anblick denkt sich unser Autor trotzdem: alles im Lack.

Foto: Shutterstock, Christopher Mavrič

Ich schob meinen vollen Einkaufswagen über den Parkplatz eines Discounters. Menschen luden Weihnachtsbäume ein, es roch nach erstem Schnee. Da fiel mir ein älteres Paar auf, das neben meinem Auto stand. Sie schienen auf jemanden oder etwas zu warten, so wie man auf eine gerechte Strafe wartet: geduldig, aber voller Angst.

Die Dame war vielleicht 75, der Herr hochbetagt. Im Näherkommen begriff ich, sie warteten auf mich. Sie sahen mich an, als müssten sie mir eine Todesnachricht überbringen. Ich verspürte

Zum Weiterlesen Abo wählen.

Tagespass

1,99 €

Sichern Sie sich den 24-h-Zugang zu allen digitalen Inhalten der SZ und dem SZ Magazin.

Weiter

Testzugang

0,00 €

Testen Sie die digitale SZ und das SZ Magazin 14 Tage kostenlos.Testzugang für Studenten.

Weiter

Jahresvorteilspreis

mtl. 19,99 €

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte der digitalen SZ zum monatlichen Vorteilspreis.

Weiter