bedeckt München 25°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Musik

  • Gehört zum guten Ton
    Anzeige
    Musik

    Gehört zum guten Ton

    Wenn es um die Elbphilharmonie geht, ist immer nur von den horrenden Kosten und dem kühnen Bauwerk die Rede. Doch auch für die Klangarchitektur wurde ein Weltstar engagiert, der Japaner Yasuhiso Toyota. Von Florian Zinnecker

  • »Die Welt brennt, aber Adele singt nur ›Buhuu, mein Freund hat mich verlassen, schnüff‹«
    Musik

    »Die Welt brennt, aber Adele singt nur ›Buhuu, mein Freund hat mich verlassen, schnüff‹«

    Zwanzig Jahre nach seinen Erfolgen mit Oasis teilt Noel Gallagher immer noch gern aus, gegen Adele und seinen Bruder zum Beispiel. Wie konnte er trotzdem zum Elder Statesman des Pop werden? Von Max Fellmann

  • Leicht verstimmt
    Musik

    Leicht verstimmt

    Lulu ist ein schwieriger, widerwilliger, launischer Konzertflügel. Genau deshalb, erzählt der Pianist Igor Levit, hat er sich dieses Exemplar ausgesucht: Er erkennt sich darin wieder. Protokoll: Florian Zinnecker

  • Anzeige
  • »Ich weiß, wie schwer ich auszuhalten bin«
    Musik

    »Ich weiß, wie schwer ich auszuhalten bin«

    Peter Maffays innere Rastlosigkeit ist gut für seine Karriere, aber schwierig für seine Partnerinnen. Im Interview spricht der Sänger über die Verehrung durch schmachtende Mädchen, zerstörte Hotelzimmer und heftigen Alkoholkonsum – und den »herrlichen Irrsinn« der Liebe. Von Michael Ebert

  • »Ich bin kein fröhlicher Mensch«
    Musik

    »Ich bin kein fröhlicher Mensch«

    Die Künstlerin Laurie Anderson im Interview über ihren Klavier spielenden Hund, den Tod ihres Mannes Lou Reed und ein Telegramm mit ungewöhnlichem Inhalt, das ihr John F. Kennedy einst schickte. Interview: Gabriela Herpell

  • Das Ende vom Lied
    Musik

    Das Ende vom Lied

    Ein Konzern verdient an den Rechten des Songs »Happy Birthday To You« Millionen. Eine Musikerin will nicht zahlen und zieht vor Gericht. Die Geschichte einer Frau, die jetzt vom Kampf gegen mächtige Gegner ein Lied singen kann. Von Till Krause

  • Noch einmal von vorn
    Musik

    Noch einmal von vorn

    AnnenMayKantereit ist eine der erfolgreichsten Bands Deutschlands. Hoffentlich schadet ihnen ihre neueste Idee nicht: ein Debüt-Album. Von Max Fellmann

  • »Schiaßts den Intendanten aufn Mond«
    Musik

    »Schiaßts den Intendanten aufn Mond«

    Dass der Radiosender Bayern 1 bald die Volksmusik aus dem Programm wirft, finden Volksmusikanten – Überraschung – nicht sehr erfreulich. Aber das ist ein Glück, denn ihr Protest ist eine Kunst für sich.

  • »Musiker tanzen ja nicht«
    Anzeige
    Musik

    »Musiker tanzen ja nicht«

    Michael Kunze hat Tausende Liedtexte geschrieben, darunter etliche Klassiker wie ›Griechischer Wein‹. Hier erzählt er, warum das Lied eigentlich ›Sonja, wach auf‹ heißen sollte – und weshalb er seit Langem nur noch Musicals schreibt.      Interview: Till Raether