Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Musik

  • Persönliche Noten
    Anzeige
    Musik

    Persönliche Noten

    In Bayreuth, Salzburg und anderswo beginnen wieder die Festspiele. Wer im Publikum sitzt, muss verrückt sein. Unser Autor weiß das aus eigener Erfahrung. Von Florian Zinnecker

  • »Niemand möchte ernsthaft Bratsche spielen«
    Musik

    »Niemand möchte ernsthaft Bratsche spielen«

    Nach Anfangsjahren in der klassischen Musik gründete John Cale zusammen mit Lou Reed The Velvet Underground. Im Interview verrät er, wie ihn seine Kindheit in einem walisischen Bergarbeiterhaushalt bis heute prägt. Von Gabriela Herpell

  • »Ihr könnt uns mal, wir feiern hier«
    Musik

    »Ihr könnt uns mal, wir feiern hier«

    Das Festival »Rock am Ring« wurde wegen Terrorgefahr unterbrochen. Jetzt geht es weiter. Aber wie fühlt sich das für die Besucher an? Unser Kollege ist vor Ort und weiß jetzt: gegen Angst singt man am besten. Von Michalis Pantelouris

  • Anzeige
  • »Haben Sie Trump schon mal lachen sehen?«
    Musik

    »Haben Sie Trump schon mal lachen sehen?«

    Der Hollywoodstar Bill Murray und der deutsche Musiker Jan Vogler haben sich auf einem turbulenten Flug über den Atlantik kennengelernt. Jetzt nehmen sie gemeinsam ein Album auf – das kein bisschen weniger ungewöhnlich ist.

  • Als Rockmusik die wichtigste Waffe im revolutionären Kampf war
    Musik

    Als Rockmusik die wichtigste Waffe im revolutionären Kampf war

    Die Beatles sangen »Revolution«, die Rolling Stones »Street Fighting Man« – vielen Rockfans schien der Umsturz im Sommer 1968 zum Greifen nahe. Dann schlugen die Staatsmacht und ein halbwüchsiger Holländer zurück. Von Johannes Waechter

  • »Manchmal denke ich, ich kann gar nicht leben, sondern nur arbeiten«
    Musik

    »Manchmal denke ich, ich kann gar nicht leben, sondern nur arbeiten«

    Für das SZ-Magazin fertigte Joachim Kaiser gern kunstvolle Interviews aus den Sätzen verstorbener Größen. Nun ist Kaiser im Alter von 88 Jahren gestorben. Wir verneigen uns vor ihm, indem wir seine Idee aufnehmen: ein Gespräch, in dem alle Antworten aus Kaiser-Texten stammen. Fragen von Max Fellmann und Tobias Haberl

  • Hammer Hart
    Musik

    Hammer Hart

    Rammstein gehen bald wieder auf Tournee - mit Konzerten in New York, Prag und bei Rock am Ring. Wem das zu weit weg oder zu teuer ist: Hier sind ein paar Alternativen. Von Theresa Hein

  • »Ich hatte immer das Gefühl, ich genüge ihm nicht«
    Musik

    »Ich hatte immer das Gefühl, ich genüge ihm nicht«

    Wenn alle Welt immer nur nach dem Vater fragt: Die Schauspielerin Isabel Karajan über ihre lebenslange Flucht aus dem Schatten eines Genies. Protokoll: Florian Zinnecker

  • Anarchist und Papa
    Anzeige
    Musik

    Anarchist und Papa

    Johnny Rotten war als Sänger der Punk-Band Sex Pistols der Albtraum britischer Eltern. Und doch zugleich ein liebevoller Vater. Ein Gespräch über gefährliche Nonnen, Udo Jürgens und die Schwierigkeit, seinen Kindern immer die Wahrheit zu sagen. Von Max Fellmann