»Weißt Du eigentlich, wie viel Glück und inneres Vertrauen Du mir mitgegeben hast?«

Die Politikerin Monika Hohlmeier schreibt ihrer Mutter Marianne Strauß. Ein Brief über geschenktes Vertrauen in der Erziehung und den Moment, als sie vom Tod ihrer Mutter erfuhr. 

Foto: Stephan Rumpf

Liebe Mami!

Das Telefon klingelt, und mein Bruder Max ist dran: »Bitte setz dich hin!« Seine Stimme klingt so komisch. Ich bekomme Angst. Mein Bruder hat mich noch nie gebeten, mich hinzusetzen, bevor er mit mir spricht. »Mami ist tot!« Ich sitze da wie vom Donner gerührt und bringe nichts mehr raus. »Neiiiiin!!!!!«, schreit mein Inneres, und Max erklärt mir bedrückt, dass er gerade von einem hochrangigen Mitarbeiter der Bayerischen Staatskanzlei angerufen worden sei, der von einer traurigen Nachricht sprach

Zum Weiterlesen Abo wählen.

Tagespass

1,99 €

Sichern Sie sich den 24-h-Zugang zu allen digitalen Inhalten der SZ und dem SZ Magazin.

Weiter

Testzugang

0,00 €

Testen Sie die digitale SZ und das SZ Magazin 14 Tage kostenlos.Testzugang für Studenten.

Weiter

Jahresvorteilspreis

mtl. 19,99 €

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte der digitalen SZ zum monatlichen Vorteilspreis.

Weiter