Das Gespann

Die Stute Bella Rose ist eine Ausnahmeerscheinung. Die Dressurreiterin Isabell Werth auch. Zusammen gewinnen sie eine Medaille nach der anderen. Die Geschichte einer außergewöhnlichen Beziehung

Teamgeist in der Box: Bella Rose mit Decke und Isabell Werth in Steppjacke, im Februar 2020.

Die erste Stunde ihres Tages gehört Bella Rose. Da ist Ruhe. Und Isabell Werth ist frisch, unverbraucht, hoch konzentriert. Das ist sie dem Pferd schuldig, sagt sie. »Eine Bella«, sie nennt ihre Pferde so: eine Bella, eine Weihegold, ein Emilio, »ist so sensibel, da muss man als Reiter in Topform sein, sonst wird man ihr nicht gerecht. Sie hat ein sehr aus­geprägtes Ego.«

Dies ist eine Beziehungsgeschichte zwischen einer Reiterin und ihrem Pferd. Die Reiterin ist eine der besten Dressurreiterinnen

In der Stallgasse ist es etwas kühler als draußen, um kurz vor acht an diesem August­-morgen 2020

Wiegard ist seit sechs Uhr früh im Stall, hat gefüttert, gemistet, die Beine der Pferde kontrolliert. Sie

Steffi Wiegard, in Poloshirt und abgetragener Reithose, fragt: »Gehst du raus?« Isabell Werth, in Poloshirt und abgetragener

Auf dem Dressurviereck nimmt sie die Zügel auf und setzt sich im Sattel zurecht. Bella Rose spitzt

Diesen Sommer wird die Stute erst Mitte September bei den Deutschen Meisterschaften in Balve antreten, daher reicht

Beim ersten Besuch vom SZ-Magazin im Februar weiß niemand, dass Covid-19 den Sommer 2020 verändern wird. Isabell Werth arbeitet noch zielstrebig auf Tokio hin, hat drei potenzielle Olympiapferde im Training, eine Luxussituation. Bella Rose, Weihegold, Emilio. Bella Rose ist ihre Nummer eins.

Es ist kalt an diesem Wintertag. Auf der Bande der Reithalle stehen Thermoskannen, Becher, Kekse, eine Box

Und es ist tatsächlich so, dass die Pferde einen besonderen Ausdruck in der Bewegung haben, wenn sie

An diesem Februartag 2020 ist Madeleine Winter-Schulze zu Besuch. Sie trägt eine dunkelblaue Steppjacke und tritt von

Werth kommt nicht aus reichem Haus und saß nicht mit zwei Jahren schon auf einem Superpferd. Sie

Isabell Werths Eltern leben im Haus neben ihrem. Der Vater züchtet Pferde, früher hatten sie Schweine und

Mutter fuhr sie und ihre Schwester zweimal pro Woche zum Reitunterricht.

Als sie 13 war, wurden

Als Herr Schulten-Baumers Bereiterin krank

1992, mit 23, holte sie

2001 löste sie sich von

Madeleine Winter-Schulze, 79, die selber

An diesen Satz erinnert man

Die Dressur ist die Hohe

So ein Reiter, so eine

Und Bella Rose, so sagt

Geboren und aufgewachsen ist Bella

Als junges Pferd habe Bella

Nach zwanzig Minuten auf dem

Als sie Bella Rose zum

Sie hat Bella Rose nun

»Wenn ein Paar so gut

Mit Totilas geriet die hohe

Matthias Bouten, der sieben Jahre

Anja Beran bildet selbst Pferde

Was man in der Pferdewelt

Sie bewegt ihre Pferde bis

Management ums Pferd kann auch

Steffi Wiegard verbringt mehr Zeit

»Der Austausch zwischen Steffi und

Im Sommer fährt Steffi Wiegard

Steffi Wiegards Bella-Versorgungsprogramm sieht so

So gesehen hat die Leistungssportlerin

Auf die Frage, ob es

Am Nachmittag geht sie in

Bella Rose legt den Hals