Was ist das beliebteste T-Shirt-Motiv der Welt?

Superman liegt gut im Rennen. Aber es gibt Konkurrenz.

Heldenverehrung: Das Superman-Shirt ist das meistverkaufte T-Shirt der letzten drei Jahre. T-Shirt von Loud Distribution.

Mein Sohn Moritz hat zehn Lieblings-T-Shirts. Alle sind bedruckt, aber ich kenne die Sprüche nicht: »I am with stupid« – »Feeling a little bit strange«. Ich weiß nicht, woraus das ein Zitat, worauf das eine Anspielung sein könnte. Protestiert mein Sohn damit für oder gegen irgendetwas? »Das trägt man so«, sagt er. Jeder trägt einen anderen Spruch. Bedruckte Shirts kommen in immer kleineren Auflagen auf den Markt. Wer will schon ein T-Shirt haben, das alle tragen? Individualität ist zunehmend gefragt, jede Menge Onlineshops können die heute auch liefern. Früher wollte man sich mit einem Motiv solidarisieren, heute will man sich absetzen.

Die Schauspielerin Jean Seberg machte das bedruckte T-Shirt bekannt. Mit dem Aufdruck »New York – Herald Tribune« lief die Studentin herum, die Seberg 1960 im Film Außer Atem spielte. Die Erfindung der Thermodrucktechnik in den Sechzigern erleichterte das Beschriften von Kleidern enorm. Die folgenden vierzig Jahre müssen die goldenen Jahre der internationalen Textilbranche gewesen sein: Allein 500 000-mal verkaufte sich 1972 das Motiv mit den olympischen Ringen, 200 000-mal das T-Shirt mit dem Weißen Hai im Jahr 1975.

Es gibt Bestseller, die dem Trend zur Individualität widerstehen, aber natürlich gibt es keine repräsentative Liste, nicht einmal für Deutschland. Die wenigsten Händler geben ihre Zahlen preis, wenn sie denn überhaupt welche über die Jahre addiert haben. Der größte Vertreiber von Lizenz-T-Shirts in Europa heißt Loud Distribution. Die englische Firma gibt es seit 2005, seit drei Jahren führen sie eine Bestsellerliste der Lizenzmotive: Auf Platz eins liegt das Superman-Logo mit 200 000 Stück, auf Platz zwei AC/DC mit 76 000, Platz drei Batman mit 71 000 Stück, Che Guevara liegt auf Platz zehn. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass in dieser Liste nur die Verkäufe der letzten drei Jahre erfasst wurden, das Motiv aber am längsten im Handel ist.

Das meistverkaufte Motiv aller Zeiten lässt sich nur erahnen: Eines von den Ramones 1976 wird wohl ganz vorn in der Bestsellerliste zu finden sein, auch der Smiley, Mickey Mouse und die Zunge der Rolling Stones. Und natürlich Che Guevaras Porträt.

Schon seit Ende der Sechzigerjahre wird es auf T-Shirts gedruckt, es dürfte mit großer Wahrscheinlichkeit auch das meistverkaufte T-Shirt-Motiv aller Zeiten sein. Schon weil es nichts kostete: Der kubanische Fotograf Korda hat nie Lizenzgebühren für sein berühmtestes Foto bekommen. Den Rest seines Lebens verbrachte er damit, im Wohnzimmer seines Hauses in Havanna amerikanischen Touristen signierte Abzüge für fünfzig Dollar zu verkaufen.

Model: Kristine Drinke / elite models london; Styling: Kathy Kauder; Make-up: Jochen Pahs für Chanel; Retusche: Franziska Strohm for thegaabs; Red camera operator: Richard / theregistrygaabs

Foto: Markus Gaab