Die Ahnenreihe der Internet-Katzen

Katzen sind die wahren Stars im Internet. Dabei sind sie im Grunde wie eine große Familie. Ein Stammbaum.

    »Grumpy Cat« ist wahrscheinlich die berühmteste Internet-Katze.

    Foto: dpa

    Das Internet ohne Katzen ist möglich, aber sinnlos. Kaum etwas verbreitet sich so stark wie »Cat Content«. Manche Katzen werden zu Web-Stars, wie die kürzlich verstorbene »Grumpy Cat«, der die New York Times einen Nachruf widmete. Wir haben versucht, unter den Millionen Katzen des Internets einige Archetypen ausfindig zu machen – Tiere, die wegen ihres Aussehens, ihrer Vorlieben für Musik oder ihrer Laune hervorstechen. In Form eines Stammbaumes zeigen wir so eine unwissenschaftliche Übersicht: von »Pajamas«, der ersten Katze auf Youtube (ihr Besitzer Steve Chen ist Youtube-Mitgründer), bis zu »Kitler« oder »Hipster Cat«.

    Dieser Text ist Teil unserer Ausgabe 24/2019, in der wir 50 Persönlichkeiten vorstellen, die das Internet geprägt haben.

    Meistgelesen diese Woche:

    Artikel teilen: