Großes Rätselrennen: Die Spielanleitung

Sie kennen bereits die Antworten des Großen Rätselrennens? Hier erfahren Sie, wie Sie auch einen der Preise gewinnen können.

(1) Abu Simbel; (0) Acapulco; (4) Adak; (6) Alma-Ata; (15) Antalya; (24) Copacabana; (19) Dubai; (8) Edinburgh; (23) Fidschi-Inseln; (12) Grand Canyon; (11) Havanna; (14) Hongkong; (13) Honolulu; (35) Ibiza; (17) Kapstadt; (7) Kap Verde; (31) Kyoto; (2) Las Palmas; (25) Lissabon; (3) Machu Picchu; (26) Malediven; (28) Mekka; (21) Miami Beach; (36) Nuuk; (30) Osterinsel; (18) Petropawlowsk; (27) Phuket; (9) Pitcairn; (29) Reykjavik; (10) Ruhpolding; (32) Salt Lake City; (38) Singapur; (20) Salomonen; (34) Sotschi; (16) St. Petersburg; (37) Tahiti; (33) Westerland; (22) Wollongong; (5) Old Faithful (Yellowstone)

Zwei wichtige Hinweise:

1) Zu Frage 9 (Rumgerede): Das bekannte TV-Gesicht hat die Initialen FN. Der "Botschafter" ist in Wahrheit ein sowjetischer Politiker (aber nicht Lenin). 2) Klarstellung zum Postfach: Die Angaben im numerischen Postleitzahlenbuch lassen theoretisch auch an eine Postfachnummer denken, deren erste Ziffer eine 1 ist. Ein Postfach mit den hier gesuchten Ziffern un der ersten Ziffer 1 existiert aber nicht und kann, nach dem System der Postfachbenummerung, auch gar nicht existieren. Stattdessen ist das richtige Postfach durch die drei im Rätsel gesuchten Ziffern eindeutig festgelegt und im numerischen Postleitzahlenbuch auch ausdrücklich genannt.

vergrößerte Ansicht des Bildes (PDF)

Im Rätselrennen gibt es sechs Reisen zu gewinnen: Eine Reise verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen. Fünf Reisen gehen an die fünf Teilnehmer, die wir für das große Finale des Rätselrennens auslosen: Am Samstag, den 25. August 2007 steigt das Finale in München. Dazu laden wir die Teilnehmer mit Partner für ein Wochenende nach München ein. Wer im Finale am besten abschneidet, darf sich seine Wunschreise aussuchen, der Zweitbeste hat die nächste Wahl usw.

Sie können gewinnen, wenn Sie die richtige Gesamtlösung an die richtige Adresse schicken. Die gesuchte Gesamtlösung erhalten Sie über die Fragen des Rätselrennens: Bei allen Fragen war als Ergebnis eine Lösungszahl zu notieren. Sollten Sie der Meinung sein, eine Frage sei nicht eindeutig lösbar, gilt das im Sinne der Gesamtlösung geeignete Ergebnis.

Jede der Lösungszahlen steht für einen der Orte auf unserer Weltkarte oben. Die Ortsnamen bezeichnen also Großstädte, touristische Brennpunkte, Trauminseln oder ausgefallene Ziele. Beispiel: Wenn Sie bei Frage 1 die Lösungszahl 24 erhalten haben, landen Sie an der Copacabana. Die so erhaltenen Orte sind nach einem allgemein bekannten System angeordnet. Zwei, genau zwei der oben auf-
geführten Orte haben wir dabei vergessen – diese Orte vervollständigen das System. Welche beiden Orte sind das?

Die Namen dieser beiden Orte schicken Sie uns als Gesamtlösung des Rätselrennens. Wer einfach nur rät und verschiedene Namen durchprobiert, wird nicht fürs Finale ausgelost. Bei offensichtlichem Missbrauch durch Teams usw. behalten wir uns den Ausschluss von Teilnehmern vor.

DIE EINSENDEADRESSE

Die Adresse, an die Sie uns Ihre Gesamtlösung schicken, müssen Sie auch herausfinden. Und das geht so:
Rätselrennen, Postfach xy, 8???? München
Die fehlenden Teile gilt es auszufüllen. Finden Sie zunächst die Postfachnummer heraus. Beantworten Sie dazu die folgenden Fragen zum Rätselrennen.

Zu Frage 10: Ziehen Sie von der letzten Ziffer der dort gesuchten Jahreszahl die bei Frage 15 notierte Zahl ab. Das Ergebnis steht an viertletzter Stelle der Postfachnummer.

Zu Frage 9: Wie heißt das dort erwähnte bekannte TV-Gesicht? Von der Zahl der Buchstaben seines Nachnamens ziehen Sie die Zahl der Buchstaben des Wortes ab, das bei der Veranstaltung von Frage 24 direkt vor »Magnus« stand. Das Ergebnis steht an drittletzter Stelle der Postfachnummer.

Zu Frage 1: Wie benannte der Volksmund die beiden »tragenden Säulen« der Brücke (A. & A.)? Die Zahl der Buchstaben beider Namen zusammen ergibt die vorletzte Stelle der Postfachnummer.

Ist damit nun die Nummer des Postfachs eindeutig festgelegt (jedenfalls nach den Angaben im numerisch geordneten Postleitzahlenbuch)? Falls nicht, ergänzen Sie die Nummer noch durch die Summe der beiden Zahlen, die bei den Fragen 23 und 24 zu notieren waren. In jedem Fall können Sie jetzt die zugehörige Postleitzahl ergänzen.
Dorthin schicken Sie uns Ihre Gesamtlösung zusammen mit Ihrem vollständigen Vor- und Nachnamen, Ihrer Adresse und der Telefonnummer, unter der wir Sie am Dienstag, den 21. August zwischen 12 und 13 Uhr erreichen können, falls wir Sie fürs Finale ziehen.

Schicken Sie uns nur einen verschlossenen Brief, keine Postkarte. Schicken Sie nur Normalbriefe mit der Post, keine Einschreiben usw. und geben Sie den Brief nicht persönlich ab. Mehrfacheinsendungen erhöhen Ihre Chance nicht.

Einsendeschluss ist Samstag, der 18. August, 24 Uhr (Poststempel). Ihr Brief muss uns spätestens am darauffolgenden Dienstag erreicht haben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des SZ-Magazins und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Aktuelle Hinweise zum Rätsel stehen online. Dort erscheint nach dem Finale auch des Rätsels Lösung.

Viel Erfolg und rauchende Köpfe!
CUS

vergrößerte Ansicht des Bildes (PDF)

Artikel teilen: