Geheimnis des Glaubens

Auf geht’s zum Großen Rätselrennen. Hier kommen die ersten 12 Fragen – himmlisch tiefsinnig und höllisch verzwickt.

Im Jahre des Herrn 2006 begibt sich das SZ-Magazin auf die Suche nach der letzten Wahrheit – mittels unseres Rätselrennens. Die ersten 12 Fragen finden Sie in diesem Heft und auf diesen Seiten, genauso wie die Spielregeln und den Preis, den es zu gewinnen gibt. Viel Erfolg und rauchende Köpfe beim schwersten Rätsel Deutschlands!

1 Aller Anfang ist schwer

Lasst euch durch niemand und auf keine Weise täuschen (2 Thess 2,3) Gesucht ist die angeblich schönste Stadt der Welt. Wer würde nicht mal gern unter der Hängebrücke hindurchfahren mit ihren gigantischen Pylonen und einer Länge von mehr als tausend Metern? Autofahrer zahlen Brückenmaut an der stadtfernen Seite; dann geht es in rund 65 Meter Höhe übers Wasser. Nahebei löste die Mittagssonne (ca. halb acht Uhr morgens unserer Zeit) eine vielbestaunte Musikpremiere (?) aus. In der Stadt angekommen, sparen Sie sich den Weg über die steilen Hügel der erdbebengeschüttelten Stadt – nehmen Sie doch das altertümliche Bähnlein, halb Straßenbahn, halb Seilbahn. Bezahlen können Sie mit $. Im Merian-Heft zur Stadt sehen wir unsere Brücke mit zwei Pylonen (und, einmal umgeblättert, zwei berühmte Gotteshäuser. (»Hinter« einem davon erfahren wir mehr über die »viertgrößte Hängebrücke der Welt«). Wie heißt diese Stadt, die nach einer Person benannt wurde? Notieren Sie die Zahl der Buchstaben des Namens der gesuchten Stadt.

2 Wundermann

Wer aber das Wort des Herrn nicht ernst nahm, ließ seine Knechte und sein Vieh auf dem Feld (Ex 9,21) Ganz Fußball-Deutschland kennt seine klassische WM-Reportage. Mehr Freude als die Megaschlappe gegen den späteren WM-Finalisten wird ihm das entscheidende Spiel unserer Mannschaft bereitet haben. Sein Kommentar zu diesem »Wunder« machte ihn endgültig zur Legende. Als Fernsehreporter der ersten Stunde erreichte er nicht die Erfolge seiner Radioreportagen. Mit dem allseits bekannten »Chef« redete er in der Schweiz und der »öffnete mir für Sekunden seinen Zauberkasten«: Die gegnerischen Spieler »haben es überhaupt nicht gern, wenn man sie im Moment der Ballannahme hart attackiert«. Möglicherweise sprach unser Reporter als Letzter mit einem Star, bevor der Weltmeister wurde: »Jetzt haben sie mich heiß gemacht« zitierte er den Star, der in der Schweizer Villa »Jonin« residierte, wie unser Reporter berichtet. In welchem Jahr starb dieser Star? Notieren Sie die gesuchte Jahreszahl.

vergrößerte Ansicht von Bild 1 (PDF)
Die Spielregeln
Das gibt es zu gewinnen

3 Namenlose Helden

Ich mache es zum Platz für die Eulen und zu einem sumpfigen Teich, mit meinem vernichtenden Besen fege ich es hinweg – Spruch des Herrn der Heere (Jes 14,23) Die Hauptfiguren von Büchern tragen in der Regel einen Namen. Die Hauptfigur dieses Buches trägt keinen Namen. Ihr großer Tag ist ein 27. Juli. Der Direktor und seine Mitstreiter werden diesen Tag gewiss nie mehr vergessen. Ein anderes Buch: Wieder trägt die Hauptfigur keinen Namen. Ihren großen Tag kennt man zur Not vielleicht noch in einer Fremdsprache – ein schwarzer Tag für die Älteren. Drittes Buch: Die Hauptfigur trägt keinen Namen. Es kommt kein näher bestimmbares Datum vor, dafür »Echte Schweizer«. Es handelt sich um drei äußerst verschiedene Hauptfiguren, alle sehr bekannt. Alle stammen vom gleichen Autor. Und im Buchtitel steht jeweils das gleiche Wort an zweiter Stelle. Wie heißt das zweite Wort in jedem der drei Buchtitel? Notieren Sie die kleinste Zahl, die ausgeschrieben den zweiten und den dritten Buchstaben des gesuchten Wortes enthält.

4 Supermann

Jesus antwortete ihnen: Nicht die Gesunden brauchen den Arzt, sondern die Kranken (Lk 5,31) Ganz links sehen Sie ein weltbekanntes Outfit. Der mysteriöse Herr mit der pointierten Nase war auch dabei. Die Weltöffentlichkeit bekam das Outfit einige Jahre nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil zu sehen, doch wird es bis heute oft unterschlagen. In welchem Jahr starb der weltberühmte Träger dieses Outfits? Notieren Sie die gesuchte Jahreszahl.

5 Umlageverfahren

Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, soll der Mensch nicht trennen (Mt 19,6) Johnny hat mit seinen Streichhölzern mal wieder kompletten Unsinn gelegt, siehe oben. Helfen Sie ihm: Wie viele Streichhölzer muss man mindestens umlegen, damit die Gleichung aufgeht? Notieren Sie das Ergebnis. (Gibt es keine Lösung für diese Aufgabe, notieren Sie 0.)

6 Du bist okay

Er steht, ich kann sein Aussehen nicht erkennen, eine Gestalt nur vor meinen Augen, ich höre eine Stimme flüstern (Ijob 4,16) Sehen Sie sich drei der Köpfe im Kirchenfenster rechts an. Wer ist okay?
1 Der Brillenträger
2 Die Blondine

3 Das lachende Gesicht
Notieren Sie die Zahl, die direkt vor der richtigen Antwort steht. (Es ist nur eine Antwort richtig, zwei Antworten sind falsch.)

vergrößerte Ansicht von Bild 2 (PDF)
Die Spielregeln
Das gibt es zu gewinnen

7 Kunstreise

In der Tiefe des Abgrunds ging ich umher (Sir 24,5) In der Mitte und rechts sehen Sie fast identische Ausschnitte aus einer Art Kunstwerk. Wohl keines kommt publicityträchtiger daher, jedenfalls nicht in Deutschland. Jeder von Ihnen dürfte es schon oft gesehen haben. Auf der zugehörigen Website warben im Juli 2006 Petra und die Bunte (Caroline: »Es ist nicht leicht, Prinzessin zu sein«). Schräg aufgedruckt ist der Name des Veranstalters (mit insgesamt 16 Buchstaben): Wie viele Buchstaben hat das Wort, das darin parallel unter dem Mittelkreis verläuft? Notieren Sie die gesuchte Zahl.

8 Eingelocht

Bruch um Bruch, Auge um Auge, Zahn um Zahn (Lev 24, 20) Gesucht ist ein seit Jahrzehnten bekannter Klassiker. Er hat 15 oder 24 Löcher, je nach Version. Die Löcher sollen den Klassiker »in Form halten«, wie der Veranstalter schreibt.
Was kann man zwischen den Löchern lesen? Den Nachnamen einer Person, die an einem Montag im November geboren wurde – oder war’s ein Donnerstag im Juni? Jedenfalls: Wie lautet dieser Name? Notieren Sie die Zahl der Buchstaben des gesuchten Nachnamens.

9 Zum Gähnen

Samuel antwortete Saul: Ich bin der Seher. Geh vor mir her zur Kult-
höhe hinauf (1 Sam 9,19)
Gähnt er, wie oft behauptet? Jedenfalls ist er mit der rechts gezeigten Maske weltbekannt. Wenn Sie jetzt meinen sollten: Das kenne ich nicht, so behaupten wir: Doch, doch, haben Sie schon oft gesehen, nur nie genau hingeschaut. Wenn Sie Romanliebhaber sind, wissen Sie vielleicht, dass er samt Maske durch die grünliche Fratze ersetzt wurde, die wir weiter vorne auf der Arche-Noah-Seite zeigen. In welchem Jahr erschien die Originalausgabe des bekannten Romanwerks? Notieren Sie die gesuchte Jahreszahl.

10 Hätten Sie’s gewusst?

Gott, der über die Zeiten der Unwissenheit hinweggesehen hat, lässt jetzt den Menschen verkünden, dass überall alle umkehren sollen (Apg 17,30) Wenn Heinz Rühmann das gewusst hätte: Ein bekannter Showmaster befragte seine Gäste zu diesem weltberühmten Zitat – und keiner wusste Bescheid. Die Brockhaus-Enzyklopädie (20. Auflage) bietet für das Zitat drei oder auch fünf Namen an und drei verschiedene Quellen. Vertauscht man die beiden Bestandteile des Namens, kommt man zum gleichen Zitat. Es besteht je nach Quelle aus vier oder fünf Sätzen, es gibt aber sicher auch Versionen mit mehr oder weniger Sätzen. Eine Version ist von Verdi überliefert. Zusätzlich wird manchmal noch ein Beschluss eingefügt. Übersetzt man den Namen in die Sprache eines anderen Landes, wird daraus ein Passagiertransporter. Im Rechtschreib-Duden steht dieser Name unter zwei bekannten Stichwörtern. Wie lautet das kürzere? Notieren Sie die Zahl der Buchstaben des gesuchten Stichwortes.

11 Altius Lentius Fortius

Ohne Flecken, Falten oder andere Fehler; heilig soll sie sein und makellos (Eph 5,27) Der Weltrekord steht bei etwa einer halben Minute. Am gleichen Tag war er in der Riesenarena viermal verbessert worden, wie der Rekordinhaber berichtet. Erst bei seinem letzten Versuch schaffte er den Fabelrekord. Wobei wir nicht wissen, welche Zeit für Tonis Weltrekord gemessen wurde. Vermutlich hat sich auch jeder von Ihnen schon darin versucht, wenn auch ohne Rekordabsicht. Sogar im Weltall probierte man es. Beim Weltturnier 2006 betrug der Unterschied zur Bestmarke 16,1 Sekunden. Der Rekordhalter soll mehr als eine Million Bücher über seine Obsession verkauft haben. Welche Zeit gilt derzeit (15. Juli 2006) als die beste, die je unter den anerkannten Bedingungen gemessen wurde? Notieren Sie die zweite Ziffer der gesuchten Zahl.

12 Elftonmusik

Wenn der Mann dem verlobten Mädchen aber auf freiem Feld begegnet, sie festhält und sich mit ihr hinlegt, dann soll nur der Mann sterben, der bei ihr gelegen hat (Dtn 22,25) Gesucht ist eine Art Musikstück, dessen Faszination bis heute andauert. Ein deutscher Weltkonzern warb damit im Jahr 2006 – mit einem Kerl, der im Waschsalon flezt. Auf Arte hieß es heuer, jedes Kind kenne es, doch keiner wisse, woher es komme. Wir wissen es: von einer Popband. Oder war zuerst gar nicht das Lied da, sondern, wie ein Musiklexikon meint, das bis heute bekannte elfteilige Stück daraus? Egal: In welchem Jahr erschien der relativ erfolgreiche Popsong? Notieren Sie die zweithöchste Ziffer der gesuchten Jahreszahl.

vergrößerte Ansicht von Bild 3 (PDF)
Die Spielregeln
Das gibt es zu gewinnen

Nächsten Freitag in Folge 2: Ein abgesägtes Oval, eine geborgene Kette und ein Traumnotenmann.

Artikel teilen: