Pumpernickel - Ei - Kondensmilch

Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten.

Rührei auf PumpernickelEin so einfaches wie leckeres Rezept meiner Mutter: Acht aufgeschlagene Eier mit 100 ml Dosenmilch gut verquirlen, würzen mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss. 30 g Butter in der Pfanne auslassen und die Eimasse hineingeben, häufiger durchrühren, damit es auch Rührei gibt. In der Zwischenzeit den Pumpernickel mit guter Butter bestreichen, Rührei obendrauf verteilen. Als Variante noch frisch geriebenen Parmesan daraufgeben.BASISZUTATEN: Oliven- und Pflanzenöl, Obst- und Balsamico-Essig, Butter, Mehl, Salz, Pfeffer, Gewürze, Zucker, Senf, Sojasauce, Zitrone, Weiß- und Rotwein, Zwiebeln, Knoblauch, Sahne, Brühe Horst Lichter, 45, kocht in seinem Restaurant »Lichters Oldiethek« in Rommerskirchen und verschiedenen FernsehsendungenNächste Woche: Rotkohlschaumsuppe von Holger Stromberg.Foto: Reinhard Hunger; Styling: Christoph Himmel

Fotos und Styling: hungerhimmelhobl

Artikel teilen: