Ecken und Kanten

Da es ja nun doch noch Winter geworden ist, verlosen wir diese Woche ein Paar Kinderski, das von einem echten Sportidol signiert wurde.

    Menschen, die sich zu viel mit Fußball beschäftigen, wissen, dass Bastian Schweinsteiger um ein Haar Skiprofi geworden wäre. Das Talent war da, die Liebe zum Schnee auch, am Ende hat er sich für den Rasen entschieden. Und doch ist der Kapitän der Nationalmannschaft bis heute ein rasanter Abfahrer und zudem ein enger Freund von Felix Neureuther (wir lesen wirklich zu viel Sportnachrichten). Wir bringen die beiden großen Leidenschaften von Bastian Schweinsteiger zusammen und verlosen diese Woche einen von ihm signierten »Rossignol FC Bayern Kinderski«. Die verfügbaren Skilängen: 100, 110, 120, 130, 140 oder 150 Zentimeter. Die passenden Kinderskischuhe »Rossignol Modell Hero J3« (Größen 18,5 bis 22,5) oder »Hero J4« (Größen 23 bis 26,5) gibt es dazu. Und bitte nicht vergessen: Die Skier sind für Ihre Kinder gedacht – nicht dafür, dass der Papa sie sich über das Wohnzimmersofa hängt.

    Dieses Gewinnspiel ist beendet.

    Die Teilnahme ist vorbei. Nun wird ausgelost.

    Meistgelesen diese Woche:

    Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie bei uns registriert sein und sich einloggen. Sie finden den "Login"-Button oben rechts auf unserer Seite, über der Navigationsleiste. Wenn Sie auf »Login« klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Dann klicken Sie auf »einloggen«. Nun sind Sie angemeldet und müssen auf der »Gewinnen«-Seite nur noch auf den »mitmachen«-Button unter dem Verlosungstext klicken.    

    Falls Sie zum ersten Mal am Gewinnspiel teilnehmen wollen, müssen Sie sich auf unserer Seite registrieren. Das »Neu registrieren«-Feld finden Sie ebenfalls über den »Login«-Button rechts oben auf der Seite. Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und dauert nur ein paar Sekunden. Da unser System die neue Registrierung erst verarbeiten muss, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis der »mitmachen«-Button erscheint.

    Illustration: Natalie Kennepohl

    Artikel teilen: