Lebensmittelfarbe - Wasserkastanien - Kokoseis

Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten.

Knusprige Granatapfelkerne (»Tabthim Grob«)

Bei den »Granatapfelkernen« handelt es sich um mit roter Lebensmittelfarbe getarnte Wasserkastanien. Für je eine Person rote Lebensmittelfarbe in Wasser auflösen und 1 Tasse klein gewürfelte Wasserkastanien darin einweichen, bis sie rot durchtränkt sind. »Granatapfelkerne« in 1/2 Tasse Tapioka-Mehl wälzen, bis sie gut ummantelt sind. Kerne in ein Sieb geben und überschüssiges Mehl absieben. 5 Tassen Wasser zum Kochen bringen und darin die Kerne 3 Minuten sieden, anschließend in kaltem Wasser abschrecken und dann in ein dünnes Tuch wickeln. 1/4 Tasse Wasser mit 250 g Kokoseis verrühren und daraus durch ein Tuch eine 3/4 Tasse Kokosmilch pressen. 150 g Zucker und 3/4 Tasse Wasser zum Kochen bringen, bis ein Sirup entsteht, abkühlen lassen und dann die Kokosmilch einrühren. Zum Servieren die »Granatapfelkerne« in Dessertgläser füllen, Kokos-Sirup und das Eis zugeben. BASISZUTATEN: Oliven- und Pflanzenöl, Obst- und Balsamico-Essig, Butter, Mehl, Salz, Pfeffer, Gewürze, Zucker, Senf, Sojasauce, Zitrone, Weiß- und Rotwein, Zwiebeln, Knoblauch, Sahne, Brühe

Dr. Ajarn Sisamon Kongpan, 73, ist Ernährungsberaterin von König Bhumipol, Fernsehköchin und Autorin von »The Elegant Taste of Thailand«, Verlag North Atlantic Books.

Nächste Woche: Gegrillter Zander auf lauwarmem Kartoffelsalat mit Steinpilzen, von Jörg Schilling.

Fotos und Styling: hungerhimmelhobl

Artikel teilen: