Salat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen

Knackig, fruchtig und cremig: Dieser Salat geht ganz einfach und macht trotzdem Eindruck als raffinierte Vorspeise oder Beilage.

Foto: Maria Sprenger

Geht ganz einfach und macht trotzdem Eindruck als raffinierte Vorspeise oder Beilage: Dieser winterlache Salat, dem Sesamdressing und Granatapfelkerne eine fruchtig-feine Note verleihen.

Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen

Zutaten:

Für 4 Personen
  • 6 Handvoll gemischter grüner Salat
  • 1 Granatapfel
  • 6 EL Tahini (helle Sesampaste)
  • 4 EL  Zitronensaft
  • 6 EL Gemüsebrühe
  • 12 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Meistgelesen diese Woche:

1. Den Salat waschen und in einer Schüssel anrichten.

2. Die Granatapfelkerne auslösen. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Kurz vor dem Servieren das Sesamdressing und die Granatapfelkerne über den Salat geben.

Tipp:

Mit scharf angebratenen Pilzen oder mit gerösteten Maroni schmeckt der Salat auch als Hauptspeise. 

Vielleicht möchten Sie auch einmal Rumpsteak mit Granatapfel-Gremolata oder einen alkoholfreien Sansho-Soda-Drink mit Granatapfel probieren.

Weitere Salat-Rezepte haben wir hier für Sie gesammelt, vom Babyspinat-Salat mit Champignons und Pinienkernen bis hin zum Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln.  

Quelle: Rezept von SZ.de, erstmals veröffentlicht am 9. Februar 2017