WM? Welche WM?

Was machen eigentlich die Fußball-Stars, die sich nicht für die Weltmeisterschaft in Russland qualifiziert haben? Grillen? Verreisen? Weinen? Überraschende Urlaubsfotos von Spielern wie Karim Benzema, Mario Götze, Leroy Sané und Arturo Vidal.

Dreams come true #Disneylandparis25 #marvelsummer

Ein Beitrag geteilt von Giorgio Chiellini (@giorgiochiellini) am

Wer ist das? Giorgio Chiellini (Italien / Juventus Turin)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Donald, Micky, Goofy und die Schildkröten-Achterbahn »Crush's Coaster« im Disneyland Paris.

I ❤️ You #felizdiadosnamorados

Ein Beitrag geteilt von David Luiz (@davidluiz_4) am

Wer ist das? David Luiz (Brasilien / FC Chelsea)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Seine Zweikämpfwerte sind offenbar auch im Urlaub gut.

Wer ist das? Mario Götze (Deutschland, Borussia Dortmund)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Die Einladung auf die Mailänder Modewoche. Da trägt man fast so viel Versace wie damals in der Umkleidekabine des FC Bayern.

Wer ist das? Alexis Sanchez (Chile, Manchester United)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Dieser Strand. Vor allem, wenn man dort »Deutsches WM-Quartier Watutinki« googelt und dann die Bilder vergleicht.

Wer ist das? Karim Benzema (Frankreich / Real Madrid)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? WM? Welche WM?

Happy holidays 😍

Ein Beitrag geteilt von Edin Dzeko (@ed_dzeko) am

Wer ist das? Edin Džeko (Bosnien / AS Rom)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Der nächste Fernseher ist fünf Tagesritte mit der Kamelkarawane entfernt.

Wer ist das? Nuri Sahin (Türkei / Borussia Dortmund)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Sein Abschluss an der Harvard Business School.

Wer ist das? Arturo Vidal (Chile / FC Bayern)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Bei so einem Pauschal-Urlaub im Ferienclub gibt es viel zu tun: Frühmorgens mit den Handtüchern die besten Liegen reservieren, mittags in der Büffetschlange vordrängeln zu den Chicken Wings und abends Kindertanz.

Thanks to Wentworth for a great day playing the West course this afternoon.

Ein Beitrag geteilt von Gareth Bale (@garethbale11) am

Wer ist das? Gareth Bale (Wales / Real Madrid)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Er hat endlich eine Sportart gefunden, bei der es keine Ersatzbank gibt und man sich nicht um jeden Ball prügeln muss mit Cristiano Ronaldos Ego.

Portofino flow 🕴🏽🕴🏿🕴🏽🕴🏼🕴🏻

Ein Beitrag geteilt von Memphis Depay (@memphisdepay) am

Wer ist das? Memphis Depay (Niederlande / Olympique Lyon)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Er muss nicht mehr nachts über den Zaun des Trainingslagers klettern, wenn er mit den Jungs geile Anzüge tragen und Zigarren rauchen will.

🛫 😎

Ein Beitrag geteilt von Aubameyang (@aubameyang97) am

Wer ist das? Pierre-Emerick Aubameyang, Stürmer für Gabun
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Die trüben Gedanken werden ganz gut weggeblasen, wenn man auf der Tragfläche in den Urlaub fliegt.

Wer ist das? Leroy Sané, deutscher Mittelfeldspieler (Manchester City)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Seit er das 0:1 gegen Mexiko gesehen hat, findet er selbst Plastikstühle in der Shopping Mall einladender als die Ersatzbank in Moskau.

Great time in the Land with the boys🤘🏽#medinagang #cavsin7? @johnnynelson_14

Ein Beitrag geteilt von Christian (@cmpulisic) am

Wer ist das? Christian Pulisic (USA / Borussia Dortmund)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Er durfte den NBA-Superstar Kevin Durant treffen. Der war auch ganz aufgeregt, endlich mal einen Bundesligafußballer kennenzulernen. So aufgeregt, dass er beim Gespräch die Kopfhörer aufbehalten hat.

It’s a vibe 💯🙏🏽

Ein Beitrag geteilt von Bobby Wood (@bwoody22) am

Wer ist das? Bobby Wood (USA/ HSV)
Was tröstet ihn, nicht bei der WM zu sein? Erst dachte er: »Egal, ich fahr zwar nicht zur WM, aber dafür darf ich wilde Partys feiern am Pool, mit Frauen, Sex und DJs, ist doch eh besser.« Bis er erfahren hat, dass wilde Sex-Partys im Pool bei Mexiko teil der WM-Vorbereitung sind.