Unter null

Jedes Jahr kommt die Sommermode früher. Aber ist es jetzt nicht ein bisschen kalt für knappe Schnitte? Wir haben es getestet – mit einer Primaballerina und einer Wärmebildkamera.

Vielen Dank an Zuzana Zahradniková, Solistin am Bayerischen Staatsballett, die sich jetzt erst mal aufwärmen muss. Da capo! Wie die Kleider und unser Model ohne Wärmebildkamera aussehen, zeigen wir Ihnen hier in unseren Making-of Bildern:

Meistgelesen diese Woche:

Zuzana wird demnächst das Stück "Artifact" von William Forsythe tanzen, das am 25. April Premiere feiert.

(Die Sommerkeider, die Zuzana auf diesen Bildern trägt, sind von Viktor & Rolf, Dice Kayek und Versace.)

Styling: Annekatrin Meyers

Artikel teilen: