Radiergummi

    Frau Wöge, Er muss schnell radieren und darf nicht schmieren. Außerdem sollte er nicht bröseln und nicht so rau sein, dass er das Papier auflöst.
    Was für einen Radierer benutzen Sie bei Sudoku-Wettkämpfen? Einen rot-blauen.
    Stirbt der Radiergummi aus? Das denke ich nicht. Man wird immer mit Bleistift vorzeichnen und in der Grundschule mit Bleistift schreiben lernen. Sudoku-Rätsel lassen sich zwar auch am Computer lösen, unterwegs braucht man aber immer einen Radierer.
    Darf man den Papst auf einen Radiergummi drucken? Ich bin da sehr liberal eingestellt, für mich hat der Papst keine große Bedeutung. Strenge Katholiken könnten den »Ratzefummel« aber als Gotteslästerung empfinden.
    Sagen Sie »Radiergummi« oder »Ratzefummel«? Beides, ich sag manchmal auch »Ratzeldiergummi«.

    Kerstin Wöge ist deutsche Sudoku-Meisterin. Sie studiert Grundschullehramt in Potsdam. Radierer »Ratzefummel« über www.ratzefummel.eu, um 1,50 Euro. welche Eigenschaften muss ein Radiergummi haben?

    Artikel teilen: