Gesundheit

Mal ganz offen

Das SZ-Magazin hat drei ehemalige Chirurgen an einen Tisch gebeten. Im Interview erzählen sie vom Wandel der Medizin, überflüssigen Operationen und ihren Umgang mit prominenten Patienten wie Erich Honecker.

Gesundheit

Jetzt oder Knie

Bloß nicht verkanten: Zum Start der Ski-Saison ein Gespräch mit Ernst-Otto Münch, Gelenkspezialist und Teamarzt der Ski-Nationalmannschaft, über brutale Stürze und Patienten, die zu schnell unters Messer wollen.

Gesundheit

Der Geist in der Flasche

Jedes Jahr zur Erkältungszeit schlucken Hunderttausende Deutsche Meditonsin. Dabei halten Wissenschaftler den homöopathischen Saft für wirkungslos. Also alles Unsinn? Nein - ganz so einfach ist es nicht.

Gesundheit

Die Mogelpackung

Ein bewährtes Mittel gegen Krebs wird aus dem Handel genommen - und für ein Vielfaches seines Verkaufspreises als Medikament gegen Multiple Sklerose angeboten. Jetzt zeigt sich, dass die Hoffnungen auf Heilung stark übertrieben sind. Dafür drohen heftige Nebenwirkungen.

Gesundheit

»Wir sind immer die, die wehtun«

Die Dentisten-Dynastie: Seit vier Generationen kümmern sich die Kreussers in Aschaffenburg um die Zähne ihrer Patienten. Ein Gespräch über unsinniges Mundwasser und Bohrer mit 300 000 Umdrehungen.

Gesundheit

Halsweh, Schnupfen, Husten

Jeden Winter schlucken wir die gleichen Tabletten aus der Apotheke, und sie helfen nicht. Warum erfindet nicht mal jemand ein Medikament, das wirklich was bringt?

Sport

»Ich tauche in den Muskel«

Entweder kann dieser Mann zaubern - oder er ist einfach der beste Mannschaftsarzt der Welt. Hier erklärt der Orthopäde Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt die Geheimnisse seines Erfolgs (und ja: Ein bisschen magisch klingen die manchmal wirklich).

Gesundheit

Das ist ja der Gipfel!

Und von dort geht es nur noch bergab. So wie mit den meisten Körperfunktionen ab einem gewissen Alter. Ein Überblick über unseren schleichenden Verfall - mit einer aufregenden Ausnahme.

Gesundheit

Das falsche Signal

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt besser nicht. Denn wenn Sie ihn falsch verstehen, könnte das tödlich enden.

Gesundheit

Kranke Häuser!

Wenn Ärzte und Kliniken wirtschaftlich erfolgreich arbeiten, ist das gut für uns alle. Es sei denn, ein Patient braucht Hilfe.

Familie

Jetzt schon?

Busen mit neun, Schamhaare mit zehn - die Pubertät beginnt immer früher. Wissenschaftler rätseln: Liegt es an der Ernährung? Am stressigen Leben? Oder woran sonst?

Aus dem Magazin

Was Paare zusammenhält

Wenig Sex, konstantes Unglück und Resignation. Tut uns leid, aber das Geheimnis einer stabilen Beziehung ist wenig erfreulich. Neue Erkenntnisse aus Psychologie und Medizin.

Fernsehen

Was ich noch sagen wollte ...

Unser Autor Werner Bartens war dreißig Mal Gast in den Talkshows von Illner, Kerner und Co. Hier beschreibt er, was den Zuschauern verborgen bleibt.

Gesundheit

Wundersame Heilung

Dieser Mann hat eine Salbe erfunden, die dem Körper helfen soll, sich selbst zu heilen. Fauler Zauber? Nein. Die Salbe wirkt.

Gesundheit

Schwer: in Ordnung

Seit Ewigkeiten lassen wir uns vom Mythos Idealgewicht knechten. Dabei ist längst klar: Fitte Dicke sind gesünder als schlappe Dünne. Höchste Zeit, dass die Verfechter des Schlankheitswahns ihr Fett wegkriegen.

Gesundheit

Machen sie sich bitte frei

Der Medizin glauben wir alles – dass es vorwärts geht, dass wir immer gesünder sind, dass wir länger leben. Leider lautet die Diagnose: alles nur Illusionen

Essen und Trinken

Bewusst essen? Jetzt machen Sie sich mal nicht so einen Kopf!

Eine Polemik gegen die Ernährungsforschung. Und dazu zehn Empfehlungen für sorgenfreie Mahlzeiten (natürlich wissenschaftlich begründet).

Gesundheit

Der Fluch des Hippokrates

Medizin könnte eine schöne Disziplin sein. Wenn nur die Patienten nicht wären, lästern die Ärzte. Unser Autor war einer von ihnen.