Sagen Sie jetzt nichts, Toni Garrn

Ein Interview, in dem das Model nichts sagt und doch alles verrät: über Shooting-Gesichter, Lebensgefühle und Mini-Mode

    Name: Toni Garrn
    Geboren: 7. Juli 1992 in Hamburg
    Beruf: Model
    Ausbildung: Abitur
    Status: Wow!

    Wir nehmen zur Kenntnis, dass Toni Garrn auf einem Fanfest der Fußball-WM 2006 als Model entdeckt wurde, und vergessen es am besten ganz schnell wieder. Alles andere an ihr ist nämlich ein Traum: Zum Beispiel kommt sie mit zwei verschiedenfarbigen Socken ins Fotostudio, weil es am Morgen mal wieder schnell gehen musste. Sie steigt fast jeden Tag in ein Flugzeug, da kann das passieren. Bis zum Abitur in diesem Frühjahr führte sie ein klassisches Doppelleben, halb Schülerin, halb Topmodel, vormittags Matheklausur, anschließend Vogue-Cover-Shooting. Längst kann sie fast jedem Buchstaben im Alphabet eine Modefirma zuordnen, für die sie schon fotografiert wurde – von A (Armani) über B (Burberry), C (Chloé), D (Dior) und so weiter, bis hin zu Z wie Zara. Trotz ihres Vertrags mit einer großen Kosmetikfirma sagt sie privat und im Interview am liebsten die ungeschminkte Wahrheit.

    Fotos: Markus Jans

    Artikel teilen: