Wenn Promis sich auf den Arm nehmen

Katy Perry fordert Ariana Grande auf, sich was anzuziehen, Justin Timberlake prahlt mit Jessica Biel. Promis kommentieren sich gerne gegenseitig auf Instagram - und sind dabei schlagfertiger als in jedem Interview.

»Frohes neues Jahr für MICH« – Justin Timberlake kommentiert einen Post seiner Ehefrau Jessica Biel.

Foto: Instagram

Emma Diamond und Julie Kramer haben sich auf der Uni kennengelernt, ihre gemeinsame Leidenschaft für Instagram und Prominente brachte sie auf eine Idee: Sie sammeln auf ihrem Instagram-Account @commentsbycelebs die besten Kommentare von Prominenten in sozialen Netzwerken. Die Seite hat mittlerweile eine Million Follower, darunter auch etliche Stars, die sich freuen, wenn ihre Posts dort landen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

AM mini roundup ✨ #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? »Ich hab gerade gemerkt, dass ich nicht Spider-Man spiele«, schreibt der Schauspieler Jake Gyllenhaal (1,3 Millionen Follower). 
Wer kommentiert das? »Ich habe gerade gemerkt, dass ICH Spider-Man spiele«, antwortet der Schauspieler Tom Holland (13,6 Millionen Follower).
Was lernen wir? Mit Humor erträgt man Niederlagen besser: Jake Gyllenhaal hatte schon Filmangebote als Spider-Man, Batman und Superman – aber jedesmal bekam dann doch ein anderer Schauspieler die Rolle.

Wer postet? Die Sängerin Ariana Grande (143 Millionen Follower) 
Wer antwortet? »Kannst du dir einmal deine Jacke anziehen, wenigstens einmal«, schreibt die Sängerin Katy Perry (74 Millionen Follower).
Was lernen wir? Perry ist neun Jahre älter als Grande, das reicht offenbar für Muttergefühle. 

Wer postet? Die Schauspielerin Jessica Biel (7 Millionen Follower) postet ihre sportlichen Neujahrsvorsätze und macht dabei Werbung für einen Yoga-Ball.
Wer kommentiert? Ihr Ehemann, der Sänger Justin Timberlake (53 Millionen Follower), schreibt: »Frohes neues Jahr für MICH«.
Was lernen wir? Wer nach sechs Jahren Ehe noch Feuer-Emojis unter ein Bild der Partnerin setzt, hat eine intakte Beziehung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Monday roundup ✨ #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? Die Schauspieler Kate Beckinsale (2 Millionen Follower) Wer kommentiert? Ein User namens danny_702 (194 Follower) fragt in einem etwas holprigen Flirtversuch: »Was ist dein Geheimnis für ewige Jugend?«  
Was antwortet Beckinsale? »Karaoke.«
Was lernen wir? Wer Quatsch fragt, kriegt Quatsch als Antwort.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

mind = blown. #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? Die Autorin und Bloggerin Leandra Medine (772 000 Follower) zeigt den Artikel »Brad: Der Mann, der gerne so aussieht wie seine Freundin« auf ihrem Account.
Wer antwortet? Die Schauspielerin Gwyneth Paltrow (5 Millionen Follower), wie links unten im Bild zu sehen Ex-Freundin von Brad Pitt. Sie schreibt: »Oder die Freundinnen sehen gerne aus wie er, seinen wir ehrlich.«
Was lernen wir? Wer seinem Ex zu Hilfe eilt, kriegt doppelt Karmapunkte.

Wer postet? Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick (1 Million Follower) zeigt sich lässig im Retro-80er-Skianzug mit großem Kaffeebecher.
Wer kommentiert? Seine Schwester Christina (»Der Strohhalm!«) und seine Mutter Maria (»Ja, was ist mit dem Strohhalm? Die sind schlecht für die Umwelt, mein Lieber.«). 
Was lernen wir? Wenn dein Vater sich als Klimaschützer profilieren möchte, solltest du nicht aus Plastikbechern mit Strohhalmen trinken.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Blake 👏🏻 #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? Die Schauspielerin Blake Lively (24 Millionen Follower) macht einen Scherz auf Kosten ihres Outfits und schreibt: »Jemand Lust auf Picknick? Ich bring die Decke mit.« 
Wer kommentiert? Der User @gabeluna (731 Follower) kommentiert:
»Ich sage das mit sehr viel Liebe & Respekt für dich, bitte engagiere einen Stylisten oder feuere deinen jetzigen.«
Was antwortet Lively? »Ich habe schon oft versucht diese @blakelively zu feuern, aber die Tussi kommt immer wieder zurück.«
Was lernen wir? Schön, wenn Stars noch selber posten und nicht der PR-Berater schreibt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

*takes blindfold off* #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? Instagram-Königin Kim Kardashian (124 Millionen) fragt »Ich schaue BirdBox. Gefällt mir richtig gut. Wer hat ihn gesehen?«
Wer kommentiert? Das Model Christine Teigen (22 Millionen Follower) schreibt Kardashian zum nicht mehr ganz so neuen Netflix-Hit Bird Box: »Kimberly, jeder in der gesamten Welt hat den Film gesehen!«
Was lernen wir? Influencer sind nicht immer vorne dran.

Wer postet? Der Sänger Justin Bieber (104 Millionen Follower) zeigt sich küssend in der Badewanne.
Wer kommentiert? Der Sängers John Mayer schreibt: »Interessante Dynamik in der Badewanne mit dem Fotografen. Der muss sich echt wie das fünfte Rad am Wagen fühlen.«
Was lernen wir? Wirklich niemand möchte dein Sexleben auf Instagram sehen. Selbst wenn du ein durchtrainierter Popstar bist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Roundup pt. 2 #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? Das Model Emily Ratajkowski (21 Millionen Follower)
Wer kommentiert? Der Schauspieler Zach Braff (1 Million Follower) schreibt: »Ich hab das gleiche blaue T-Shirt.«
Was lernen wir? Wenn du sexy Strandfotos posten willst, schau vorher nochmal kurz auf den Bildrand.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The #tbt to end all #tbts. #CommentsByCelebs

Ein Beitrag geteilt von Comments By Celebs (@commentsbycelebs) am

Wer postet? Die Sängerin Mariah Carey (7 Millionen Follower), die schreibt: »Damals, als ich nur zwei Kleider besaß, ein pinkes und ein schwarzes.«
Wer kommentiert? Der Schauspieler und Sänger Will Smith,
der schreibt: »Mir ist dein Kleid nicht mal aufgefallen... ich war geblendet vom Licht deines Herzens.«
Was lernen wir? Man kann auch einfach nur nett kommentieren.