Sagen Sie jetzt nichts, Katie Melua

Ein Interview, in dem die Sängerin nichts sagt und doch alles verrät.

Name: Ketewan »Katie« Melua
Geboren: 16. September 1984 in Tiflis, Georgien.
Beruf: Sängerin, Musikerin
Ausbildung: Dominican College, Belfast; Brit School for Performing Arts, London
Status: Gar nicht so brav, wie sie immer tut

Katie Melua und Amy Winehouse haben dieselbe Schule besucht, die Brit School for Performing Arts in London. Doch während Winehouse die internationalen Schlagzeilen aufgrund ihres exzessiven Drogen- und Alkoholmissbrauchs beherrscht, gilt Melua als die bravste britische Popsängerin aller Zeiten: keine Skandale, keine Männergeschichten, keine Drogen, null Alkohol. Melua ist so brav, dass man in Holland eine Tulpe nach ihr benannt hat. Vergangenes Jahr erhielt die gebürtige Georgierin die »Goldene Kamera« und den »Echo« als »beste internationale Künstlerin«. Zurzeit ist sie mit ihrem Album Pictures in Deutschland auf Tour.

Artikel teilen: