Das Bild kenn ich doch

Jeder möchte das schönste Urlaubsfoto posten. Aber dann sehen doch alle Bilder gleich aus. Die Seite insta_repeat führt vor, wie auf Instagram die immer gleichen Motive gezeigt werden – was zugleich traurig und sehr witzig ist.

Eine 27-jährige Künstlerin aus Alaska, die unerkannt bleiben möchte, sammelt die immer gleichen Fotos von Instagram-Accounts.

Alle Fotos: www.instagram.com/insta_repeat/

Tent hole PT.II ⚡️⚡️⚡️⚡️⚡️⚡️⚡️#instagramtentshot

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Ich brauche keine teure Hotel-Suite, mein Zelt ist mein Schloss #CampingLove.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Mir fehlen leider noch 100 000 Follower bis mir Hotels ein Zimmer kostenlos zur Verfügung stellen.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Locken Sie mit Essensresten wilde Tiere an – das Motiv »Bär schaut ins Zelt« hat bestimmt noch niemand posten können. 

Person centered in a cave 🌚🌚🌚🌚PT.III #peoplealoneinthewild

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Der schönste Bilderrahmen ist ein Höhleneingang #CaveLove.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Es gibt Ikea-Bilderrahmen, die man seltener sieht als dieses Motiv. 
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Den Partner einfach mal ganz kühn an den Bildrand stellen.  

Standing on top of a white car 🐩

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Die schönste Dachterrasse liegt auf einem Geländewagen in der Wildnis #DachDerWelt.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Der weiße Geländewagen ist der neue Nordic-Walking-Stock.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Vielleicht mal ein rotes Auto mieten?

Medium shot windy hair 💇‍♀️ #personaloneinthewild

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Heute sind nicht nur wir mal wild, sondern auch unsere Haare #WindyHairDontCare.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Mist, Mütze vergessen.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Vor dem nächsten Ausflug die Haare rot färben.

Das wollen die Fotografen sagen: Schaut mal, ihr Großstadtmenschen, so sieht ein Sternenhimmel aus #Milchstrasse.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Wenn ich eine Sternschnuppe sehe, wünsche ich mir nicht Gesundheit, sondern 1000 neue Follower.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Jetzt, wo schon jemand die Idee mit dem beleuchteten Zelt hatte, siehe Bild rechts oben, ist das Motiv endgültig hin. 

Person centered rowing in canoe 🛶🛶PT. IV #canoesofinstagram

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Nichts ist klarer als ein Bergsee #IntoTheWild.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Das Paddel haben wir nur fürs Foto mitgenommen, hinten am Boot hängt ein Motor.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Man könnte das Paddel mal wirklich ins Wasser halten und tatsächlich damit rudern.

Feet in front of Horseshoe Bend 🍁

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Ich kenne die schönsten Ecken der Welt #EarthPorn.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Das Lonely-Planet-Buch »1000 einmalige Reisen« hast du echt nicht als Einziger gelesen.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Das gleiche Motiv statt am Colorado River mal in der Rheinschleife ausprobieren, da sind weniger Influencer unterwegs.

Person standing at the edge of this one cliff 🌊 #personaloneinthewild

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Ich steh am Rand der Welt #Lemming.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Jetzt eine starke Windböe und deine Instagram-Seite schweigt für immer.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Die Basejump-Ausrüstung und den GoPro-Helm mitnehmen.

Das wollten die Fotografen sagen: Ich bin der Wanderer über den Wolken #CasparDavidFriedrich.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Wer auf einem Berggipfel seine Ruhe haben will, wurde 100 Jahre zu spät geboren. 
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Die nahende Gewitterfront ignorieren und sich spektakulär von der Bergwacht retten lassen #AwesomeGuys.

Phone in the wild 📱📱📱📱📱📱📱 PT.I

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Voll die Meta-Ebene: Ich mache ein Foto vom Foto #Inception.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Voll die Meta-Ebene: Du verpasst nicht nur die Schönheit der Natur, weil du ein Handyfoto machst – du machst gleich zwei. 
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Noch jemanden mitnehmen, der eine Foto macht, wie du ein Foto vom Foto machst. Oder gleich zwei Bekannte mitnehmen: Die dann ein Foto machen vom Foto, wie du ein Foto vom Foto machst.

Person skating in middle of a centered road

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Endlich mal bergabrollen ohne Autos in der Nähe #SkateboardingIsNotACrime.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Endlich mal stürzen ohne Arzt in der Nähe.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Mit dem Snakeboard fahren, das ist so dermaßen out, das fotografiert garantiert niemand sonst.

Person centered in front of waterfall 💧 PT. IV

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: #DieSchönsteDuscheDerWelt.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Schade, dass inzwischen alle Handys wasserdicht sind.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Nicht vor den Wasserfall stellen, sondern in den Wasserfall stellen.

Red House 🍎🍎🍎🍎🍎🍎🍎🍎🍎PT.I #redhousesofinstagram

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Hier möchte ich wohnen #Traumhaus.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Hier möchtest du genau so lange wohnen, bis du erfährst, dass es kein Wlan gibt.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Von oben bis unten rot kleiden, direkt vors Haus stellen. Schon hat man das uneitelste Selfie der Welt gemacht #WoIstWalter.

Hand on the steering wheel 👊👊👊PT.I #instagramcarshot

Ein Beitrag geteilt von Insta Repeat (@insta_repeat) am

Das wollen die Fotografen sagen: Unser Roadtrip ist großartig #VanLife.
Das sagen ihre Fotos wirklich: Wir haben echt den ganzen Tag gesucht, aber kein einziges sehenswertes Fotomotiv gefunden.
Wie kriegt man beim nächsten Mal ein einzigartiges Foto hin? Die Polizisten um ein Selfie bitten, wenn man wegen Handy am Steuer angehalten wird und Strafe zahlt.

Artikel teilen: