Nicht im Ernst

Alte Meister sind natürlich immer beeindruckend. Lustiger aber wird der Museumsbesuch, wenn die Gemälde neue Namen bekommen. Ein paar Vorschläge.

    Und wie gut können Sie sich Bildunterschriften ausdenken?
    Probieren Sie es aus: Wir zeigen Ihnen hier fünf Klassiker der deutschen Malerei – und Sie können Ihre liebste Bildunterschrift darunter schreiben.

    Aus dem Buch »That is Priceless« von Steve Melcher; Abdruck mit freundlicher Genehmigung von International Creative Management, Inc., Copyright 2011.

    Artikel teilen: