Das Auge isst mit

Warum verkaufen Bäcker keine Brezen ohne Salz, obwohl die meisten Leute das Salz wieder runterkratzen?

    »Auch in meiner Bäckerei haben sich Kunden immer wieder mal über das viele Salz auf den Brezen beschwert. Also habe ich salzlose Brezen gebacken. Nur leider hat die dann niemand gekauft. ›Die sehen ja komisch aus‹, haben die Leute gesagt, Brezen mit Salz gekauft und das hinterher runtergepult. Das Salz auf den Brezen dient also mehr der Optik als dem Geschmack.«

    Heinz Hoffmann, Obermeister der Bäckerinnung München

    Die Kolumne »Rätsel des Alltags« wurde bis 2007 in unserem Heft abgedruckt. Aufgrund des hohen Interesses unserer Leser veröffentlichen wir ausgewählte Folgen an dieser Stelle noch einmal.

    Foto: Lukas Barth

    Artikel teilen: