Rätsel des Alltags

Warum baut man manche Möbel mit Kreuz- und andere mit Schlitzschrauben zusammen?

    »Früher schraubte man mit der Hand, deshalb sind in alten Möbeln oft Schlitzschrauben. Wenn man mit einem Schraubenzieher arbeitet, ist die Kraftübertragung bei einer Schlitzschraube besser. Die Kreuzschraube ist fürs Schrauben mit der Maschine ideal, denn sie hat eine bessere Führung. In größeren Konstruktionen gibt es heute kaum Schlitzschrauben. Bei empfindlichen Materialien werden sie aber absichtlich eingebaut: Dann muss man mit der Hand arbeiten und schraubt mit mehr Gefühl.« Günther Jentner, Schreinermeister und Dozent für die Anwendung von Elektrowerkzeugen, Bosch, Leinfelden-Echterdingen.

    Artikel teilen: