Rätsel des Alltags

Warum kommen EC-Karten so langsam aus dem Automaten heraus?

    »Das liegt an einer der Sicherheitsmaßnahmen gegen das sogenannte Skimming, also das illegale Ablesen der Kartendaten durch Geräte, die Kriminelle an den Geldautomaten anbringen. Diese Geräte versuchen den Magnetstreifen abzulesen, und das funktioniert am besten, wenn die Karte ganz gleichmäßig den Schlitz passiert. Deshalb bauen wir, wenn die Banken es wünschen, einen Mechanismus in die Automaten, der die Karte vor- und zurückbewegt, ähnlich wie beim Tanzen, drei Schritte vor, zwei zurück. Das bringt die meisten Skimming-Geräte durcheinander und verhindert so das illegale Lesen der Kartendaten.«Andreas Pollkläsener, Produktmanager für PIN Entry & Card Reader Devices bei Wincor Nixdorf

    Artikel teilen: