Meine Dreckschleuder und ich

Diesel-Autos verpesten die Luft, soviel ist klar. Aber was soll man machen, wenn man nun mal einen Diesel besitzt? Auf einer Deutschland-Reise hat unser Autor nach Antworten auf diese Frage gesucht.

››Manche Sounds müssen sofort nerven‹‹

Nur wenige Menschen wissen, wie sich der Straßenverkehr der Zukunft anhört, darunter Renzo Vitale, der für BMW den Klang von Elektroautos gestaltet. Im Interview verrät er, worauf es dabei ankommt.

Die stille Gefahr

Carsharing war einmal, inzwischen teilt man sich Elektroroller. Berlin ist der Testmarkt – wobei Tausende neue, unerfahrene Rollerfahrer, die leise durch die Straßen surren, vielen nicht ganz geheuer sind.

Im Wagen vor mir

Autofahrer verbringen viel Zeit damit, im Stau auf die Rückseiten von Lastwagen zu starren. Der deutsche Künstler Peter Piller hat aus diesem Anblick eine Fotoserie gemacht - und festgestellt: Lkws haben ihr ganz eigenes Weltbild.     

Die unvermeidliche Leihauto-Odyssee

Eigentlich ist Carsharing in der Stadt eine wunderbare Sache. Wenn man ein Auto findet. Und es zum Fahren bringt. Ein Leidensbericht. 

Die Raketen

Jetzt hätten wir sie fast nicht wiedererkannt: Die aktuellen Automodelle sind sehr elegant - aber nach einer fröhlichen Bastelstunde mit Schere und Papier gefallen sie uns fast noch besser.

Geht schon

Kaum ein Text ist so penibel formuliert wie die deutsche Straßenverkehrsordnung. Doch wie schnell ist eigentlich Schrittgeschwindigkeit?

Schauen Sie doch mal rein

Schneller, teurer, luxuriöser: Wer blickt bei den neuen Automodellen schon wirklich durch? Na, wir - mit der Röntgenhilfe von Experten.

Teufels Kerle

Was Steilwandfahrer tun, ist absonderlich, archaisch, lebensgefährlich. Was sie sich erträumen, ist einfach: Sie wollen unbedingt auf der Wiesn auftreten.

»Beim Autofahren hört der Verstand auf«

Urlaubszeit heißt: großes Gedrängel auf den Autobahnen. Der Verkehrspsychologe Jörg-Michael Sohn erklärt, dass wir mit 100 Stundenkilometern genauso schnell ans Ziel kommen wie mit 150 - und warum es uns dennoch so schwerfällt, einen Gang runterzuschalten.

Hier ruht ein Schatz

Haben Sie schon mal Geld im Wagen verloren? Gut für Frau Wu. Denn ein Großteil unserer Autos wird zum Verschrotten nach China geschafft. Dort lässt die Geschäftsfrau die Eurostücke aus den Ritzen holen - und verkauft sie zum Vorzugspreis weiter.

Dreckiger Humor

Schmutzige Autoscheiben können ein Ärgernis sein - oder eine Steilvorlage für fröhliche Fingermalereien: Wir haben bei den aktuellen Modellen mal die Fantasie spielen lassen.

Schildbürgerstreiche

Stau, Stress, rote Ampeln - im Straßenverkehr gibt’s wenig zu lachen. Ein paar Witzbolde scheinen das ändern zu wollen, und zwar: So!

Quiz: Testverfahren

Warum fällt es uns im Straßenverkehr so schwer, aufmerksam zu bleiben? Warum verunglücken belgische Autofahrer häufiger als niederländische? Welche Autos sind besonders häufig in Verkehrsunfälle verwickelt? Das Quiz.

...fragen wir am besten eine AUTOrität

Der amerikanische Journalist Tom Vanderbilt kennt sich mit den psychologischen Geheimnissen des Straßenverkehrs aus wie kein Zweiter.

Straßenkunst - Teil 2

Hier finden Sie noch weitere Bilder der Klebeband-Autos.

Demnächst rechts abbiegen

Ärgern in den schlimmsten Staufallen? Nö! Zwölf Ausfahrten, die fröhlich machen.