Sagen Sie jetzt nichts, Sebastian Vettel

Ein Interview, in dem der Rennfahrer nichts sagt und doch alles verrät.

Name: Sebastian Vettel
Geboren: 3. Juli 1987 in Heppenheim / Hessen
Beruf: Rennfahrer
Ausbildung: Abitur am Starkenburg-Gymnasium (Abi-Schnitt 2,8); fährt seit dem 7. Lebensjahr regelmäßig Kartrennen
Status: "Baby"-, "Bubi-", "Bonsai"-Schumi

Viele große Karrieren basieren auf einem unauflösbaren Widerspruch: »Ich hab dem Jungen ein Kart gekauft, damit er weg von der Straße ist«, hat Norbert Vettel Reportern mal gesagt. Norbert Vettel ist Sebastian Vettels Vater. Tja. Inzwischen ist Sebastian Vettel der jüngste Formel-1-Pilot, der je einen Grand Prix für sich entscheiden konnte. Natürlich sehen viele in ihm den neuen Michael Schumacher, aber Vettel wiegelt ab: "Schumacher ist einmalig!" Dann macht er eine lange Pause und fügt hinzu: "Und ich natürlich auch!" Dass er sein Geld auf der "Straße" verdient, wird Norbert Vettel indes kaum stören. Sein Sohn ist diese Saison bislang der beste deutsche Formel-1-Pilot.

Artikel teilen: