Sagen Sie jetzt nichts, Ulrich Wickert

Ein Interview mit Ulrich Wickert, bei dem er schweigt und doch alles verrät.

Ihr todsicheres Frauenaufreißer-Gesicht?Name: Ulrich WickertGeboren: 2. Dezember 1942, Tokio Beruf: Journalist, Autor, Essayist Ausbildung: Studium der Politologie und Jura in Bonn und Connecticut, USA Status: Nachrichten-Ikone, Frankreich- und Käse-Kenner, Schwarm aller Frauen mittleren und hohen Alters, Rentner in spe.Es ist kurz nach der täglichen Redaktionssitzung, als Ulrich Wickert mit einer Tasse Kaffee in der Hand im Foyer des NDR erscheint, wo das Shooting stattfindet. Wickert erweist sich nicht nur als große, sondern auch als schnelle pantomimische Begabung. Nach zwanzig Minuten ist alles vorbei – das ist kürzer als jede Tagesthemen-Sendung. Als er zwei Wochen später die Bilder zur Ansicht bekommt, ruft er prompt an: »Tolle Fotos! Habe sie gerade meiner Frau gezeigt. Die hat sich schlapp gelacht!«"Paris, 7. Arrondissement", Der perfekte Plan von Ulrich Wickert

Sind ältere Männer bessere Liebhaber?

Wie schaut der Franzose, denkt er an die Deutschen?

Wie betrachtet man die Mona Lisa, wenn man nicht als Kunstbanause gelten will?

Können Sie eigentlich Golf spielen?

Können Sie sich vorstellen, noch einmal SPD-Mitglied zu werden?

Wie guckt Ronaldinho?"Paris, 7. Arrondissement", Der perfekte Plan von Ulrich Wickert