Meisterstücke. Gegenstände großer Persönlichkeiten.

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus dem SZ-Magazin 26/2016.
Die digitale Ausgabe gibt es in unserer App, ein gedrucktes Exemplar können Sie im SZ-Shop nachbestellen.

Hotel Europa

»Farol Design Hotel« - Cascais Portugal

Am Atlantik kann es schon mal zuziehen. Gut, dass Ihnen in diesem Hotel auch bei schlechtem Wetter garantiert nicht langweilig wird.

Das Beste aus aller Welt

Schlafen Bäume nachts?

Unser Autor hätte da noch ein paar Fragen zum geheimen Leben der Bäume.

Das Kochquartett

Geeiste Wassermelone

Granatapfelsirup und Wassermelone zu kombinieren, ist unglaublich erfrischend. Wenn man das Ganze noch ins Eisfach stellt, wird daraus ein aromatisches Dessert für den Hochsommer.

Die Gewissensfrage

Mein rechter Platz bleibt frei

Wirkt es unfreundlich, wenn man sich bewusst nicht neben jemanden setzt, sondern lieber einen Platz links und rechts frei lässt?

Mode

Herr Rosso sucht das Glück

Renzo Rosso machte mit Diesel-Jeans Millionen. Dann fing er an, edle Labels wie Martin Margiela und Viktor & Rolf zu kaufen – und baute den drittgrößten Luxusmodekonzern der Welt auf. Obwohl Rosso und Avantgarde-Mode überhaupt nicht zusammenpassen.

Sagen Sie jetzt nichts

Sagen Sie jetzt nichts, Kai Pflaume

Der Moderator im Interview ohne Worte über sein Schwiegersohn-Image, seine Kindheit in der DDR und worum er Stefan Raab beneidet. 

Stars

Aller guten Dinge

John Waynes Gewehr, Elvis Presleys Mikrofon, Jim Hensons erste Muppetpuppe: Wer neue Einblicke in das Leben der Größten gewinnen will, muss sich ansehen, womit sie ihren Job gemacht haben. Eine Werkzeugschau.

Gewinnen

Film ab!

Gewinnen Sie diese Woche eine Reise nach Berlin und einen Besuch im Filmpark Babelsberg