Kosmos: Fasten

Keine Sorge, Sie dürfen natürlich noch Fasching feiern - aber dann wird wirklich mal gefastet! (Und wir zeigen Ihnen jetzt einmal die schöne Seite am Fasten.)

    "Alles ist belanglos, ausgenommen das, was wir im gegenwärtigen Augenblick
    tun" - Fasten entlastet den Körper, Tolstoi macht den Kopf frei: Sein letztes Werk Für alle Tage in neuer Übersetzung, C.H. Beck Verlag.

    Zwei bis drei Liter Wasser am Tag … dann schwinden die Pfunde. Karaffe "Lydee" von Saint-Louis.

    Maßbandgürtel, Designstudie, www.ecal.ch.

    1. Puzzleball "Sternenhimmel" von Ravensburger, weil Fasten auch ein Geduldsspiel ist.

    2. Kusmi Tea "Be cool", weil Fasten ohne Kräutertee wie Pommes ohne Majo ist.

    3. Pantoffeln von UGG über Stylebop, weil mit kalten Füßen auch beim Fasten niemand weit kommt.

    4. Sofa "Nebula 9" von Diesel für Morosa, weil Fasten zwar entbehrungsreich, aber nicht ungemütlich sein muss.

    Zum Niederknien
    Wer fastet, friert leicht: Kaschmirdecke "New Religion" von Damien Hirst, othercriteria.com.