Sagen Sie jetzt nichts, Barbie

Ein Interview, in dem die schöne Blonde nichts sagt und doch alles verrät: über ihr Spiegelbild nach dem Aufstehen, ihre Trennung von Ken und ihre größte Konkurrentin.

Name: Barbie
Geboren: 9. März 1959, auf der Spielzeugmesse in New York
Berufe: Astronautin, Präsidentschaftskandidatin, Nachtclubsängerin – Barbie besitzt Outfits für 110 Jobs
Ausbildung: Universitätsabschlüsse als Tierärztin, Kinderärztin und Zahnärztin
Status: 29,2 Zentimeter großer Plastiktraum

Es ist ein Wunder, dass dieses Interview stattfinden konnte: Mediziner haben herausgefunden, dass eine Frau mit Barbies Proportionen unmöglich überleben kann. Ihre Taille ist so schmal, dass ihr das Atmen schwerfallen müsste, außerdem gibt es in ihrem Bauch zu wenig Platz für alle Organe, die ein Mensch zum Leben braucht. Umso erstaunlicher, dass Barbie nun 50 Jahre alt wird. Sie hat es geschafft, gleichzeitig Mädchen- und Männertraum zu sein, war Muse von 70 Modeschöpfern und lebt in vier Dutzend Ländern. Da sage noch mal einer, Blondinen seien einfältig.
Konzeption: Kerstin Greiner und Martin Langeder;
Dank an Helga Lauer (www.b-dollsplanet.de), Lisa, Vivi, Ursi und Jakob

Artikel teilen: