Unterschlupf

So mancher Überseeler glaubt, auf dem Oktoberfest trinke man das Bier aus Stiefeln. Schuld daran ist wohl ein amerikanischer Spielfilm.

Ein in Übersee hartnäckig verbreitetes Gerücht besagt, dass auf dem Münchner Oktoberfest Bier aus Stiefeln oder stiefelförmigen Gefäßen konsumiert werden muss. Urheber dieses Aberglaubens ist wohl ein US-Spielfilm namens Bierfest, in dem die stark bajuwarisierten Schauspieler tatsächlich mehrfach aus gläsernen Stiefeln trinken. Nur so ist zu erklären, dass auf amazon.com heute original Münchner Trinkstiefel verkauft werden und im Lokalteil zur Wiesnzeit gelegentlich Fotos zu sehen sind, auf denen tapfere Texaner Bier aus dicken Wanderstiefeln trinken, um sich volksnah zu präsentieren. Als Einheimischer denkt man bei solchen Szenen: Mei, wem’s schmeckt! Trägt aber sonst nichts weiter zur Aufklärung des Missverständnisses bei. So bleiben sich die Völker fremd, und jeder hält den anderen für durchgeknallt. Vielleicht sollten wir bei der nächsten Wiesn als gute Gastgeber tatsächlich mal alle aus Stiefeln trinken – dann empfehlen sich aber wenigstens festliche Modelle wie das hier abgebildete.

Hut ab: Boots von Calvin Klein205W39NYC

Foto: Martin Fengel

Artikel teilen: