Los geht's – ein Frauenheft

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus dem SZ-Magazin 10/2016.
Die digitale Ausgabe gibt es in unserer App, ein gedrucktes Exemplar können Sie im SZ-Shop nachbestellen.

Hotel Europa

Mit dem Oldtimer zur Schneckensuppe

Wer schwanger ist, will: essen, ruhen, schlafen. Im Hotel »Ritter Durbach« geht das gut. Und bei der Schneckensuppe befolgt man einfach den Tipp des Kochs.

Stil leben

Für Eile fehlt hier die Zeit

Containerschiffe erledigen den Welthandel - und dienen nebenbei als Kreuzfahrtschiffe.

Das Beste aus aller Welt

Putin schlägt als Erster zu

Schulhof-Rabauken, Schläger und Radikale können es als Politiker weit bringen. Für alle anderen, befürchtet unser Kolumnist, sind die spaßigen Zeiten leider vorbei. 

Das Kochquartett

Schweineschwarte

Nüsse oder Chips mümmeln kann jeder. Deshalb empfiehlt unser Koch diesmal wirklich ungewöhnliches, zart krachendes Knabberzeug.

Musik

»Ich bin kein fröhlicher Mensch«

Die Künstlerin Laurie Anderson im Interview über ihren Klavier spielenden Hund, den Tod ihres Mannes Lou Reed und ein Telegramm mit ungewöhnlichem Inhalt, das ihr John F. Kennedy einst schickte.

Fotografie

Blicke tauschen

Wie bildet man sich ab, wenn man sonst immer nur andere abbildet? Wir haben Fotografinnen und andere Künstlerinnen um Selbstporträts gebeten. Das Thema: die Mode der Saison.

Die Gewissensfrage

Küssen verboten?

Mit dem Ende einer Beziehung enden nicht automatisch alle Gefühle. Wie viel Rücksicht ist gefragt, wenn ehemals Liebende aufeinandertreffen?

Kosmos

Verschlusssache

Wer immer schon den Tresor im Hotelzimmer nutzen wollte, hat jetzt einen guten Vorwand.

Frauen

Meer vom Leben

Zwölf alte Frauen in einem italienischen Dorf hängen einem Traum nach: Einmal das Meer sehen, bevor es zu spät ist. Doch ihr Dorf hat was dagegen.

Musik

Das Ende vom Lied

Ein Konzern verdient an den Rechten des Songs »Happy Birthday To You« Millionen. Eine Musikerin will nicht zahlen und zieht vor Gericht. Die Geschichte einer Frau, die jetzt vom Kampf gegen mächtige Gegner ein Lied singen kann.

Sagen Sie jetzt nichts

Sagen Sie jetzt nichts, Hanna Schygulla

Hanna Schygulla im Interview ohne Worte über Verführung, Frauenbilder und ihren Lebensregisseur Rainer Werner Fassbinder.

Gewinnen

Das Maß aller Dinge

Kein Mensch kommt von der Stange, unsere Kleider oft aber schon. Dem wollen wir entgegenwirken und verlosen diese Woche einen maßgeschneiderten Anzug oder ein maßgeschneidertes Kostüm.