Frohe Weihnachten nachträglich!

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus dem SZ-Magazin 51/2017.
Die digitale Ausgabe gibt es in unserer App, ein gedrucktes Exemplar können Sie im SZ-Shop nachbestellen.

Hotel Europa

Hotel »Sonus Alpis« – Kastelruth, Südtirol

Ein Musikhotel in Kastelruth, doch bei weitem kein Musikantenstadl: Das »Sonus Alpis« besticht durch einen herrlichen Ausblick und eine Sauna mit digitalem Musikarchiv.

Das Kochquartett

Geschmorte Kalbshaxe

Kaum ein Gericht passt besser zur Winterzeit als ein deftiger Braten. Mit Trüffeln als Beilage wird die Tafel besonders festlich, weiß unser Koch.

Kosmos

Schnurstracks

Unser Autor hat den perfekten Neujahrsvorsatz gefunden: Schnürsenkelbinden – in Variationen.

Glaube und Religion

Schweinerei

In manchen deutschen Kirchen hängen immer noch »Judensäue« – mittelalterliche Schmähfiguren gegen Juden. Was soll mit ihnen geschehen?

Sagen Sie jetzt nichts

Sagen Sie jetzt nichts, Claudio Pizarro

Der Fußballer Claudio Pizarro im Interview ohne Worte über das Älterwerden, Uli Hoeneß und wilde Nächte in der Diskothek »P1«.

Leben und Gesellschaft

Wenn das fünfte Lichtlein brennt ...

... hast du Weihnachten verpennt. Unser Autor fände das eigentlich ganz gut - auch wegen der Schallplatte von Onkel Werner und der Plätzchen von Tante Ingeborg.

Die Gewissensfrage

Stau in der Postfiliale

Ist es in Ordnung, den Briefmarkenautomaten in der Weihnachtszeit mit dem Einwurf von riesigen Mengen Kleingeld zu blockieren?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Das Beste aus aller Welt

Erstickt am eigenen Durcheinander

Da ist die ganze Wohnung eh schon voll – und jetzt kommen noch die Weihnachtsgeschenke dazu. Unser Kolumnist über die Frage, ob wir unseres ganzen Krams überhaupt noch Herr werden können.

Gewinnen

Das Beste zum Schluss

Zwei Tage vor Weihnachten kommen Sie hier vielleicht noch an ein großartiges Geschenk: Wir haben Spitzenhotels um je drei Gutscheine gebeten, die wir hier verlosen und – wenn möglich – noch vor Weihnachten an die Gewinner verschicken. Aber Sie müssen sich sputen: Teilnehmen können Sie nur bis zum 22. Dezember, 12 Uhr mittags. Viel Glück!