»Beim Autofahren hört der Verstand auf«

Urlaubszeit heißt: großes Gedrängel auf den Autobahnen. Der Verkehrspsychologe Jörg-Michael Sohn erklärt, dass wir mit 100 Stundenkilometern genauso schnell ans Ziel kommen wie mit 150 - und warum es uns dennoch so schwerfällt, einen Gang runterzuschalten.

Quiz: Testverfahren

Warum fällt es uns im Straßenverkehr so schwer, aufmerksam zu bleiben? Warum verunglücken belgische Autofahrer häufiger als niederländische? Welche Autos sind besonders häufig in Verkehrsunfälle verwickelt? Das Quiz.

...fragen wir am besten eine AUTOrität

Der amerikanische Journalist Tom Vanderbilt kennt sich mit den psychologischen Geheimnissen des Straßenverkehrs aus wie kein Zweiter.