Das Kreuz mit dem Tuch

Warum Deutschland sich endlich entscheiden muss, wie es zum Kopftuch steht.

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus dem SZ-Magazin 19/2018.
Die digitale Ausgabe gibt es in unserer App, ein gedrucktes Exemplar können Sie im SZ-Shop nachbestellen.

Sagen Sie jetzt nichts

Wer wird Weltmeister?

Der Fußballprofi Per Mertesacker über seine übliche Vorbereitung vor einem entscheidenden Spiel, sein Verhältnis zu Arsène Wenger und mit welchem Gesicht er seine Gegner einschüchtert.

Die Gewissensfrage

Kampf um Anerkennung

Darf man gekränkt sein, wenn die Freunde einen aus Rücksicht auf die lange Anreise gar nicht erst eingeladen?

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Kosmos

Dampfabzug

Früher hat man vor lauter Kunstnebel auf der Bühne die Stars nicht mehr gesehen – und das war auch gut so.

Max Scharnigg

Leben und Gesellschaft

Späte Ehre

Wenn Prominente sterben, kommt es in sozialen Netzwerken zum RIP-Storm. Unsere Autorin lernt manche Verstorbenen dann erst richtig kennen.

Von Annabel Dillig

Kunst

»Die Ablehnung hat mich bestärkt«

Franz Erhard Walther ist der wichtigste deutsche Künstler, den fast niemand kennt. Ein Gespräch über ein Leben ohne Kompromisse.

Interview: Mareike Nieberding

Das Kochquartett

Hot Dog aus dem Meer

Statt in ein Würstchen beißt man bei diesem Pulpo Dog in einen saftigen Oktopusarm.

Von Tohru Nakamura

Hotel Europa

Einkehr für Gipfelstürmer

Mit einem kreativen Namen kann »Das Berghotel« in Südtirol nicht punkten. Dafür wird hier aber garantiert jeder Wanderer schlafen wie ein Baby.

Von Annabel Dillig

Gewinnen

Ein Jahr lang Futtern

Während Sie den neuen Film von Wes Anderson schauen, können sich Ihr Schnuffi und Bello mit diesem Gewinn den Bauch vollschlagen.

Das Beste aus aller Welt

Bayerische Regierungskunst

Beim näheren Betrachten entdeckt Axel Hacke, was einen bayerischen Politiker ausmacht: Sich gleichsam um das Wohl sowie die Belustigung der Bürger zu kümmern.

Von Axel Hacke