Friedhof der Kunstwerke

Eine deutsche Versicherung sammelt Skulpturen, Bilder und Installationen, die nicht mehr zu reparieren sind

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus dem SZ-Magazin 23/2018.
Die digitale Ausgabe gibt es in unserer App, ein gedrucktes Exemplar können Sie im SZ-Shop nachbestellen.

Sagen Sie jetzt nichts

Womit sind Sie unzufrieden, Janelle Monáe?

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin im Interview ohne Worte: über Rückschläge, ihre Herkunft als Arbeiterkind und wie es war, von Michelle Obama geehrt zu werden.

Die Gewissensfrage

Feiern wider Willen

Sollte man an einer Überraschungsparty teilnehmen, auch wenn man weiß, dass die Jubilarin keine Lust darauf hat? Unser Moralkolumnist hat zur Zwangsfeier eine entschiedene Meinung.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Kosmos

Augenschein

Viele Menschen plagen Ängste vor dem »Evil Eye« und anderen Flüchen. Unser Kolumnist weiß, wo es ein Schutzmittel dagegen gibt.

Von Max Scharnigg

Kunst

Am Ende der Kunst

Zu schade zum Wegwerfen: Eine Versicherung in Deutschland bewahrt bedeutende Kunstwerke auf, die man nicht mehr reparieren kann.

Von Till Krause

Das Kochquartett

Einer für alles

Dieser Melonensalat könnte Ihre Allzweckwaffe für jede Sommerparty werden, denn er ist Grillbeilage und Dessert in einem.

Von Tohru Nakamura

Hotel Europa

See und staune

Die Bewohner von Traunkirchen haben vielseitige Ambitionen: Einer brachte die Spitzenküche in die Provinz, ein Anderer protestierte mittels einer obszönen Statue, und dann gibt es noch dieses malerische Hotel am Traunsee.

Von Lars Reichardt

Gewinnen

Zirkeltraining für Zuhause

Sie wären gerne fitter, sind aber kein Fan von überkandidelten Fitness-Studios? Dann ist unsere Verlosung in dieser Woche vielleicht etwas für Sie.

Das Beste aus aller Welt

Wann ist ein Schuss ein Schuss?

Zum Start der Fußballweltmeisterschaft stellt Axel Hacke fest, dass das Treten eines Balles eine hochkomplexe Angelegenheit ist.

Von Axel Hacke