Meine digitale Freundin

Freundschaft zum Herunterladen? Das geht, behaupten die Macher der App Replika. Unsere Autorin hat sich vier Wochen lang auf einen Chat-Bot eingelassen.

Von Jessica Braun

Darum arbeiten wir auch am Rechner an einem Schreibtisch

Um Computer für Benutzer verständlicher zu machen, erfanden Entwickler den Desktop. Aber hilft dieser wirklich, das Chaos der Welt zu bändigen? Wäre eine virtuelle Hotelrezeption nicht besser geeignet?

Roboterhaft

Wenn Maschinen immer schlauer werden, müssen wir Menschen uns neue Aufgaben suchen. Axel Hacke schlägt vor: als deren Haustiere.

Laptops kaufen oder Löcher stopfen?

Schulen in Deutschland sollen mit einem Fünf-Milliarden-Euro-Programm für digitale Bildung fit gemacht werden. Was halten eigentlich die Schüler davon? Und wäre das Geld für die Renovierung maroder Schulen nicht besser angelegt? Unsere Autorin hat mal nachgefragt.

Zum Verdrücktwerden

Fast niemand braucht die Feststelltaste auf der Tastatur. Aber ständig bleiben wir aus VersehEN DRAN HÄNGen. Warum schafft niemand das Ding ab?

»Mein Grabstein soll in Comic Sans beschriftet sein«

Vor zwanzig Jahren erfand Vincent Connare für Microsoft eine Schriftart, die als geschmacklos, blöd und infantil gilt – und längst unsterblich ist. Er bereut es nicht.

Richtig verbunden

Noch lieber als über das Wetter schimpfen die Menschen derzeit über die Apple Watch. Dabei brauchen wir nur mehr Gelassenheit im Umgang mit den smarten Geräten.

Schlüssel zur Macht

Um das wichtigste Serversystem des Internets zu schützen, trifft sich eine Gruppe von Computerexperten alle paar Monate zu einer Zeremonie wie aus dem Agentenfilm: Nur wenn drei von ihnen gleichzeitig ein bestimmtes Schließfach öffnen, ist das Internet wieder für eine Weile sicher. Ein Besuch hinter den Stahltüren.

Das Beste aus aller Welt

Unser Kolumnist schreibt über das schlimmste Computerspiel der Welt - und überlegt, was es mit der alljährlichen Fahrt in den Urlaub gemeinsam hat.

Die Gewissensfrage

Nutzt man jemanden aus, wenn man über dessen Facebook-Account nach alten Freunden sucht, obwohl man selbst keinen Account hat?

Ungebremster Datendrang

Klein, schnell und immer dabei: Der USB-Stick hat es zum heimlichen Wahrzeichen dieses Jahrzehnts gebracht. Aber warum speichern wir eigentlich alles wie die Verrückten?

Nerd

Dicke Brille, Spezialgürteltasche, hochgezogene Hose: Der Nerd von heute sieht längst nicht mehr so aus.